Wieviel Frauen darf man heiraten?

... komplette Frage anzeigen

28 Antworten

In diesem Land ist bedauerlicherweise vieles möglich.

Und Deutschland ist bereit viele Kröten zu schlucken. Nehmen wir das Thema Krankenkasse - Familienversicherung:

Krankenkassen müssen für Eltern von Ausländern in deren Heimat ...

www.welt.de/.../Krankenkassen-muessen-fuer-Eltern-von-Auslaendern-in-deren-Heim... 

und daran hat sich meines Wissens nach bis heute nichts geändert.

Muslim A ist in 1. Ehe mit  XXX verheiratet lebt getrennt und hat 2 Kinder. Einkommen liegt unter dem Existenzminimum - ergo aufstockendes Hartz 4.

Ehefrau Nr. 2 YYY hat 5 Kinder,  dann sind alle über Muslim A familienversichert und die Zweitfamilie erhält Transferleistungen.

Meinetwegen können Muslime 20 Frauen heiraten - aber nur dann wenn sie für deren tägliches Leben auch selbst sorgen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die erste Ehe im Ausland für deutsche Standesämter als anerkannt gilt, kann er in Deutschland kein weiteres Mal heiraten, da in D. nur einmal gültig die Ehe geschlossen werden kann, zwei Ehen gleichzeitig sind nicht erlaubt. Eine Zweitehe, die vorher im Ausland geschlossen wurde, muß dagegen in D. auch anerkannt werden, da sie ja bereits existiert und nach ausländischen Gesetzen gültig geschlossen wurde. Hier in D. dürfte er die zweite Frau heiraten, wenn die erste Ehe als nicht nach deutschen Gesetzen gültig betrachtet würde.

Ergo müßte er Ehe Nr. 2 im Ausland schließen, sonst geht nix. Und: der Koran hat in der deutschen Gesetzgebung nix zu melden.

(Denk ich mal...) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frauen dürfen in Deutschland so viele Männer heiraten wie sie können und Männer dürfen so viele Frauen heiraten wie sie können. Allerdings darf man immer nur mit einer Frau oder einem Mann verheiratet sein.

In Deutschland macht auch nicht der Koran die Gesetze, sondern das Parlament. Diese Gesetze hebt auch der Koran nicht auf. Wenn also ein deutsches Gesetz und ein Koran-Gebot etwas unterschiedlich regeln, dann gilt das deutsche Gesetz. Ober sticht Unter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier darf man nur eine Frau heiraten!

In Syrien darfst du zwei Frauen heiraten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hei, aynard,  bei uns darf man pro Ehe nur eine Frau heiraten - Koran hin oder Koran her. Bigamie ist strafbar. Punkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir gehen nämlich nach dem Koran!

Ja. Aber in Deutschland gelten die §§ 1297 bis 1588 BGB. Und somit ist bei uns pro Mann maximal eine Frau zugelassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Deutschland ist die Polygamie verboten. Wenn er hier heiraten möchte, muss er sich erst von seiner jetzigen Ehefrau scheiden lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier in Deutschland nur eine. Mehrere Frauen heiraten ist strafbar!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wir sind Syrer in Deutschland und keine deutschen

Solange ihr nicht bereit seit das deutsche Recht und die Gesetze zu respektieren, wenn ihr in Deutschland lebt, habt ihr hier nichts zu suchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Frage, ob Du aus dem Koran (!) austreten kannst, wurde bereits gelöscht.
Dort hast Du gefragt, ob Du als Deutscher (!) wieder austreten kannst.

Jetzt hast Du einen Bruder aus Syrien?

Lass den Scheix, oder es hagelt Screenshots von Deinen Fragen an den Support.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was ist der koran? so ein ding zählt hier nicht.

nur beim karneval, da kann er auch mehrmal heiraten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mein Bruder aus Syrien will hier in Deutschland nochmal heiraten obwohl er eine frau schon hat

..kann er doch..in Syrien!

Wir gehen nämlich nach dem Koran!

...ist auch gestattet..in Syrien!

In Deuschlad herrschen andere Gesetze die auch, egal aus welchem Land jemand in Deutschland lebt..respektiert werden müssen.

Hält man sich nicht an die Gesetze, macht man sich strafbar, wenn man mehr als 1 Frau heiratet!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schön für euch, aber wir sind in Deutschland und hier gilt deutsches Recht. Es ist schon eine Sauerei, dass eure zweite Frau geduldet wird, da es nach deutschem Gesetz eigentlich verboten ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DonkeyDerby
20.06.2016, 17:01

Nach deutschem Gesetz darf man auch eine Frau und mehrere Geliebte haben (also kein Grund zum Neid). Mit "Sauerei" hat das Ganze doch nichts zu tun, nur mit dem Erbrecht und anderen Gesetzen zur Besitzstandswahrung.

3

Wenn du nach dem Koran gehst, ist es auf 4 Frauen beschränkt
Der Koran beschränkt die Zahl der Ehefrauen eines Mannes in Sure 4,3 auf die Ehen mit vier Frauen (gleichzeitig):

In Deutschland ist das jedoch nicht zulässig und kann sogar mit Freiheitsstrafe geahndet werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine weitere... bei 1 ist schluss.

Das deutsche Grundgesetzt, steht über der freien Religionsausübung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr habt zwar Religionsfreiheit hier, aber trotzdem darf man vor dem deutschen Gesetz nur mit einer Frau verheiratet sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aynard
20.06.2016, 17:00

wir sind Syrer in Deutschland und keine deutschen

0

ob ihr nach dem koran oder nach dem kamasutra geht ist egal..in deutschland wird er nicht heiraten können, wenn seine erste ehe auch eine in deutschland anerkannte ehe ist...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier in Deutschland darf man nur eine haben.Das deutsche Gesetz steht über dem Islam bzw. Koran.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir gehen nämlich nach dem Koran!

Nichts dagegen, wenn´s in diesem Falle Richtung Orient ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach dem deutschen Gesetz nur eine Frau - egal welcher Religion man angehört.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?