Wieviel Flirt ist in Beisein des Partners erlaubt?

...komplette Frage anzeigen

17 Antworten

Soweit man möchte... Solange man mit den Konsequenzen leben kann.

Wie viel der Partner akzeptiert, kommt auf die Person und die Beziehung an.

Die einen haben kein Problem mit ausgesprochenen Komplimenten, die anderen drehen schon bei einem längeren Blick auf eine Kehrtseite durch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist individuell unterschiedlich - aber ein "zuviel" wird vom Partner, entweder sofort oder später, garantiert in irgendeiner Weise angezeigt werden. Läuft im Regelfall schnell auf etwas heraus, was man landläufig als "Krach" bezeichnet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jerry28
17.05.2017, 20:34

Einen "Krach" will ich ja vermeiden;-)

1

Wenn man es trotz der Tatsache, dass man einen Partner hat für nötig hält, mit anderen zu flirten, dann ist es vielleicht an der Zeit, die Ernsthaftigkeit und Stabilität der eigenen Beziehung zu hinterfragen.

Wer (glücklich) vergeben ist, sollte überhaupt nicht "fremdflirten".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Jerry...,
deine Frage ist natürlich rhetorisch gemeint, denn letztlich verbietet dir niemand etwas. Wenn du allerdings nach den ethischen Aspekten fragst, gibt es nur eine Antwort:
Du möchtest also fremdflirten, eine Beziehung anbandeln, obwohl du schon glücklich verbandelt bist...? Oder du suchst eine gleichberechtigte Dreierchose? Oder suchst etwas Besseres...?
Du siehst, so ganz verstehe ich den Sinn deiner Frage nicht. Das wird aber vielleicht an mir liegen? ;- )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Moewe4
17.05.2017, 20:43

Nö liegt nicht an dir, ich verstehe es auch nicht.

3
Kommentar von Jerry28
17.05.2017, 20:44

Ich dachte dabei an so "allgemeine" Richtlinen oder Tipps....sowas liest man doch ab und an in Zeitschriften, wie man sich am besten in der oder der Situation verhält.

0
Kommentar von Naiver
17.05.2017, 20:45

Jo - schon klar...
magst du mir erstmal bitte aus meinem Verständigungsloch helfen? :- )

1
Kommentar von Naiver
17.05.2017, 20:50

Verzeih, Möwe,
das ist jetzt nun moralisch, hier gehts aber um Rhetorik! ;- ))

0
Kommentar von Naiver
17.05.2017, 20:52

Jerry, da kommst du dicke raus aus der Nummer hier, es gibt eiinen sauberen Weg, ganz easy! :- )

1
Kommentar von Naiver
17.05.2017, 20:57

...ob er uns verlassen hat?
Den feilgebotenen Schwanz eingezogen???

1
Kommentar von Naiver
17.05.2017, 21:02

Auch, wenn er jetzt weg ist, die beste Antwort würde er sich dazu wahrscheinlich selbst sagen, ganz einfach ein: "Ach, Mensch, Mist... so meinte ich das gar nicht, wollte nur auch mal was Geiles schreiben und... nee, ich will meine Süße nicht betrügen oder verletzen, war auch ne ganz dumme Idee!"
Oder so ähnlich, bin ich ganz sicher! :- )

1
Kommentar von Naiver
17.05.2017, 21:49

Filou... man wartet immer bis zum *Plopp*!
Sonst hätte Warten ja auch keinen Sinn, nicht? Ich bin sicher, dass ihn die schneidene Schere zwischen seiner möglichen Selbstbestätigung und der Verletzung seiner 'Frau'  selbst auffiel. Vielleicht nicht gleich, aber irgendwann und dann... *Plopp*, nicht? Und das gönnen wir ihm! :- )
Ich brauchte auch oft Anstöße von anderen.

0

Überhaupt nicht.

Natürlich darf man andere Personen anschauen, sich unterhalten, mehr aber nicht. Flirten ist schließlich ein anbandeln mit einer anderen Person. Und diese Art von anbandeln bedeutet Interesse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich persöhnlich finde, dass man überhaupt nicht mit einer anderen Person flirten sollte wenn der Partner dabei ist.

Aber das müsst ihr als Paar selber ausmachen und entscheidet es für euch.

Nicht umsonst gibt es ja "offene Beziehungen"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kurz gucken und fertig.

Aber du bist ja ein spezieller Fall, der sich eh nicht um die Gefühle seiner Partnerin schert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jerry28
17.05.2017, 20:32

Es geht ja um Situationen, in denen sie dabei ist....

0

Irgendwie nervst du! :D 

Du erschütterst meinen Glauben in die männliche Menschheit immer wieder. 

Kannst du noch nichteinmal Rücksicht auf deine Partnerin nehmen, Wenn sie dabei ist? 

Schlimm genug das du dich hinter ihrem  Rücken durch die ganze Nation vö....!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jerry28
17.05.2017, 20:51

Ich wollte nur wissen, wie weit man gehen kann/sollte.....es geht um SItuationen in der Gesellschaft, z.B. wenn man am Volfsfest ist oder mit ein paar Freunden einen DVD-Abend macht....

0

Mehr als schauen nicht. Das ist schon dreist mit anderen zu flirten wenn der Freund dabei ist. Alleine ist etwas flirten ok.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum muss man das seinem Partner/rin überhaupt zumuten?

Ich finde es gar nicht ok, es sorgt doch nur für Unsicherheiten.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meiner Meinung nach gar keiner.

Warum soll ich anderen das Gefühl geben, sie toll zu finden, wenn ich in einer festen Beziehung bin?

Man kann natürlich nett zueinander sein, oder sich ein Kpmpliment machen.

Aber Flirten meint ja erotisches Interesse zeigen und das wollte ich nicht, selbst wenn mein Partner nicht dabei wäre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt ganz auf den Partner an, wie sehr ihn das stört.  Für manche ist das ja kein Problem, aber für mich ist das ein no go.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gar kein Flirt vllt? Wäre auch angebracht nicht zu flirten wenn man vergeben ist, egal ob vor dem Partner oder hinter seinem/ihren Rücken...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meiner Meinung nach hat man wenn man einen Partner hat überhaupt nicht zu flirten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meinst du, da gibt es irgndein Gesetz? Das müsst ihr untereinander ausmachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jerry28
17.05.2017, 20:31

Gibt es da keine Richtlinie?

0
Kommentar von pueblo1993
17.05.2017, 20:49

jeder Partner und jede Beziehung ist anders.. steckt die Fronten ab und klärt das! , BEVOR es Streit wegen so etwas gibt.

0

Höchstens bis zum oralen Geschlechtsverkehr *ironie*.
Mann, was ist das den für eine blöde Frage! 🙄

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tennispartner?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?