Wieviel Ampere hat/benötigt ein Appleladekabel?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dem Kabel ist das vollkommen egal. Solange du kein Gerät am anderen Ende anschließt, wird ohnehin kein Strom fließen.

Das beim iPhone mitgelieferte 5-Watt-Netzteil liefert 1 Ampere. Wenn es kann, zieht das iPhone aber auch gerne etwas mehr, daher lädt es z.B. am leistungsstärkeren iPad-Netzteil etwas schneller.

Wenn du es also an den mit 2.4 Ampere beschrifteten Port steckst, wird es zwar nicht dessen volle Leistung ziehen, aber zumindest etwas schneller laden als am 1-Ampere-Port.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein USB-Anschluss liefert standardmäßig 500 mA. Du kannst es Dir also an Deiner Powerbank aussuchen, welchen Anschluss Du verwenden möchtest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es sind beide möglich. Der 2,4 Anschluss lädt das Gerät schneller.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach einfach in 2,4. Weil sich das Iphone eh nur das holt, was es braucht. Da kann nix überlasten oder so, falls du da Angst hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?