Wieso sind manche Leute so abgehoben?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ach warte ab. Sie fühlen sich jetzt fame und cool. Nach der Schulzeit sind die auch nur ein kleiner Pups, für den sich niemand mehr interessiert. Dann heisst es ackern für seine Kohle :)


anonymmm395 
Fragesteller
 07.06.2022, 18:42

stimmt wohl :)

1
user3542  07.06.2022, 18:51

Ich glaube auch nicht, dass ihr Verhalten unbedingt wegen den vielen Followern und so ist, sondern weil es einfach so arrogante Gruppen gibt und es eher Zufall ist, dass sie so beliebt auf Social Media sind.

0

Ja ist auf meiner Stufe auch so (Q1). Ich mache dann aber das gleiche bzw., wenn die frech werden dann erteile ich denen verbal eine Lektion. Also wenn jemand mich abfuckt dann bekommt der das zu spüren.

Ja, an meiner Schule gibt es auch solche Leute, aber ich weiß ehrlichgesagt nicht, warum sie sich für etwas Besseres halten. Die meisten von ihnen sind nicht unbedingt die schlausten, sondern versuchen glaube ich eher durch diese Arroganz beliebter und selbstbewusster zu sein und überspielen ihre eigentliche Unsicherheit.

Angesprochen, oder ehersagt angeschrien wurde ich von denen schon, oder der "Boss" von einer anderen Gruppe hat eine geschickt, um mich für den aufgedeckten Mist von ihr zu beschuldigen, obwohl ich nichtmal wusste, was überhaupt passiert ist. Und all das, trotz, dass sie mal früher mit mir befreundet war. Ist zwar traurig, aber vor allem in der Pubertät gibt es halt viele hormonelle *sagt man das so?* Kinder, die eben oft arrogant und zickig sind.


anonymmm395 
Fragesteller
 07.06.2022, 19:43

Ist ehrlich so, ich versteh das überhaupt nicht. Aber muss man glaub ich einfach mit klarkommen 😵‍💫

1

Irgendwas ist an unserer Generation gewaltig schiefgegangen. Ich mein klar, es ist schon cool wenn du jetzt viele Follower hast oder berühmt bist, aber da muss man ja nicht gleich denken, man wär auf einem anderen Niveau... Es gibt keine Rassen bei uns Menschen, jeder ist gleich!


anonymmm395 
Fragesteller
 07.06.2022, 19:42

Ist auch so. Gibt deutlich wichtigeres im Leben

1

Meiner Erfahrung nach haben die, die sich 'auf's Podest stellen' und auf andere herabgucken, selbst die GRÖSSTEN Minderwertigkeitsprobleme!

Sie sind eigentlich nur 'wer' wenn sie da oben stehen.....aber mach Dir keine Sorgen, auch sie werden irgendwann auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt!

Lebe Dein Leben und mach Dir nichts aus denen...