Wieso schmeckt Wasser irgendwann abgestanden?

3 Antworten

Weil sich Bakterien breit machen. Das Wasser erwärmt sich auf Zimmertemperatur und das lieben die kleinen Biester! Das was so fade schmeckt ist nicht das Wasser sondern eben die kleinen Viecher im Wasser.

 

Aber keine Sorge, Bakterien sind was ganz normales. Jeder von uns ist wie ein kleiner Planet für die Dinger. Sie leben auf und in uns. Manche haben auch schon die Raumfahrt entdeckt und reisen von Planet zu Planet (bzw. von Mensch zu Mensch).

Das hast du aber schön geschrieben!

0

Alle suchen nach intelligentem Leben ausserhalb unseres Planeten, vielleicht sollten wir mal in uns reinschauen :D Manche Bakterien und Viren sind schlauer als wir da wir sie nicht bekämpfen können.

1

Weil auch im Wasser Bakterien vorhanden sind, die sich vermehren. Deswegen sollte man eine Wasserflasche angebrochen in 3 Tagen verzehren. Mit Sprudel ist das anders, das hält sich meist länger, weil Konservierungsstoffe enthalten sind!

in Sprudel sind Konservierungsstoffe enthalten!?

0

Unbewegtes Wasser verliert Sauerstoff. Deswegen, wird im Aquarium immer Sauerstoff ins Wasser gebracht.

Was möchtest Du wissen?