Wieso niest ein Hund eigentlich immer, wenn er sich freut?

5 Antworten

Übersprungshandlung...

Bei einer Übersprungshandlung wird die Aktionsenergie einer gehemmten Handlung in eine andere Handlung kanalisiert.

 Die Definition des bedeutenden Ethologen Nikolaas Tinbergen lautet: 

Übersprungshandlung ist ein Verhalten als Ausdruck eines Konfliktes zwischen zwei Instinkten. Deswegen ist die Fortführung des zuvor beobachtbaren Instinktverhaltens zeitweise nicht möglich und stattdessen wird eine Verhaltensweise gezeigt, die aus einem völlig anderen Funktionskreis des Verhaltensrepertoires stammt.

 Beispiele: Flocki zwickt Frauchen, die ihn auf den Arm nimmt, um ihn vor dem großen Hund in Schutz zu nehmen. Flocki will seine Anspannung eigentlich bei dem Hund, der für ihn nicht erreichbar ist, abladen. Also muss ersatzweise der Arm von Frauchen herhalten, weil der gerade in der Nähe ist. Oder: Felix jagt einen Jogger und verbellt ihn. Das Bellen - anstelle die "Beute" zu packen - kann hier eine Übersprungshandlung sein

--------------------------------------------------------------------------------------

aus:

 http://www.hundeschule-conradi.de/hunde-verstehen/ausdrucksverhalten/

weil die ganze durchblutung sich steigert und das löst ein niesreiz in der nase aus...auch zum bsp.bei stress...

Warum sind Katzen eifersüchtig, wenn man so lange weg war und Hunde nicht?

Warum sind Katzen eifersüchtig wenn man so lange weg War??Und Warum ist es bei denn Hunden anderst?? Sie freuen sich.

...zur Frage

Hat mein Hund eine Granne in der Nase?

Ich lag mit meinem Hund im Bett und das Fenster war offen. Es sind Grannen reingeflogen, er hat an einer geschnüffelt und sie steckte in der Nase fest, aber nicht tief, also sie war noch sichtbar. Er ist aufgestanden und beim niesen durch die Wohnung gelaufen. Demnach habe ich nicht gesehen, ob die Granne draussen ist, oder noch in der Nase steckt. Nach ca. 3 Minuten niesen ist er wieder ins Bett gekommen und hat weitergeschlafen. Ich habe ihm in die Nase geschaut, aber ich habe keine Granne gesehen. 10 Minuten später musste er noch ein bis zweimal niesen, hatte aber keine Niesanfälle mehr. Beim niesen hat er auch nicht geblutet. Jetzt ist die Frage, ob die Granne noch in der Nase ist, weil er ja recht schnell aufgehört hat zu niesen.

...zur Frage

Frage an Hundeexperten

Ich habe beobachtet, dass kleine Hunde oft auf dem Bauch liegen und dabei die Hinterbeine wie ein Frosch nach hinten weg strecken. Bei großen Hunden habe ich das noch nie beobachtet. Jetz möchte ich einfach mal ganz neugierig wissen: Woran liegt das?

...zur Frage

Können Hunde Heuschnupfen haben?

Seit es so warm ist tränen meinem Hund ständig die Augen & er muss dauernd niesen. Ich habe den Verdacht, dass er Heuschnupfen haben könnte, allerdings bin ich mir nicht sicher, ob Hunde wirklich Heuschnupfen haben können & wenn ja, ob es etwas gibt, dass man dagegen unternehmen kann, weil der arme Kerl die ganze Zeit Niesanfälle bekomm :)

Weiß jemand etwas über Heuschnupfen bei Hunden?

...zur Frage

Wieso freuen sich Hunde eigentlich so, wenn sie genießt haben?

Wenn meine Hunde genießt haben, dann freuen sie sich immer wie Bolle. Springen richtig in die Luft und rasten ein bisschen aus. Dabei Niesen sie manchmal noch mehr und freuen sich noch mehr darüber. Gottseidank waren sie noch nie erkältet, nicht auszumalen so viel Freude. Spaß beiseite, da ich das schon öfters auch bei anderen Hunden erlebt hab, frag ich mich was der biologische Sinn dieser sinnlosen Freude am Niesen ist ;-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?