Wieso muss man sich im Bus nicht anschnallen?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

doch es gibt anschnall pflicht in bussen dummerweise sind in den älteren bussen noch keine gurte vorhanden

Ich denke es liegt daran, dass die Linienbusse üblicherweise nicht so schnell fahren.

Was mich allerdings verwundert: Warum sind in den Bussen nur Beckengurten? Wenn der jetzt ne Vollbremsung macht, knalle ich trotz Beckengurte volle Kanne nach vorne und kann mir immer noch das Genick brechen, wenn ich mir nicht vorher den Schädel am Vordersitz zertrümmert hab...

Also meiner Meinung nach: Wenn schon Gurten, dann bitteschön die 3-Punkt-Gurten wie im PKW...

Kann es sein, dass Busse meist zum schnellen ein- und aussteigen benutzt werden und deswegen würde es keinen Sinn machen sich für 20m an zu schnallen? Aber bei längeren Fahrten mit dem Bus finde ich es schon richtig, dass man sich anschnallen muss.

Bei einigen Bussen ist in der letzten Reihe der mittlere Sitz mit einem Gurt versehen. Reisebusse haben oft Anschnallpflicht!

Weil man immer noch nicht ganz sicher ist, ob Gurte in Bussen Leben retten oder eher gefährden würden. einige Tests sprechen für Gurte und andere dagegen. Und solange nichts genau besagt, es wäre besser, wird sich da auch keiner drum kümmern. Es wäre schließlich nicht grad billig, in jeden Bus Grute einzubauen.

Katzentatze da geb ich dir total Recht![ dh ] die Tests mit den Gurten kenne ich, obs besser ist oder nicht....

0

Die Gurtpflicht ist im § 21a StVO geregelt.

Bestimmte Kraftomnibusse sind ausgenommen (z.B. Linienbusse). In Reisebussen die über Gurte verfügen, sind diese normalerweise auch zu benutzen.

das ist ganz einfach: es gibt keine anschnallPFLICHT in bussen, so lange es die nicht gibt werden aus kostengründen in der regel auch keine anschnallgurte eingebaut...

In den Reisebussen, gibt es bereits eine Gurtpflicht, aber nur in den neueren, wo auch Gurte vorhanden sind.

Es gibt bereits Reisebusse mit Anschnallgurten. Wie es aber mit der gesetzlichen Gurtpflicht aussieht, weiß ich nicht.

in reisebussen ist anschnallpflicht. da zahlst du auch wenn der bus kontrolliert wird. in öffentlichen verkehrsmitteln verzichtet man auf diese pflicht, da die leute meist ja nur kurzstrecken fahren.

1
@ananasie

A-haaa! Das wußte ich nicht. Fahre eigentlich nie Reisebus. Weiß es nur aus dem Kiga, daß die Kiga-Kinder sich anschnallen mußten. Wieder was gelernt! :-D

0
@ananasie

und wie soll das kontrolliert werden,wenn ich da mitten drin sitze??

0

wie nicht anschnallen das kann einem keiner verbieten ich schnall mich immer an !

Bei Reisebussen ist das Pflicht.

weil der bus in einer scharfen kurve nicht so schnell bremsen kann und wenn niemand angeschnallt ist dan liegen allle auf einem haufen

ist das nicht seit neuesten Pflicht?

nein.

0
@Zander1961

also ich musste mich heute früh im Bus immer noch nicht anschnallen.Und Pflicht ist das soweit ich weiss auch nicht.

0
@Zander1961

Ja,im Reisebus villeicht,und auf langen Strecken.Aber nicht im Linienverkehr oder Stadtverkehr.

0
@Forsthouse

Ab heute gilt generelle Anschnallpflicht auch in Reisebussen
Dienstag, 9. Mai 2006

0
@Forsthouse

mir gehts echt um einen Linienbus, sag z.B der 393er, oder wad weiß ich. Reisebusse sind mir klar. Nach den ganzen Unfällen...

0

weil er genug langsam fährt.

Naja, das hab ich schon oefters anders erlebt....

0

auch bei langsamer Fahrt können schwere Unfälle passieren

0

Was möchtest Du wissen?