Wieso muss die Schule immer so früh anfangen? In England und Frankreich beginnt sie immer erst ab 9.00 Uhr.?

18 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Stimmt! Ich wohne auch im Ausland und Schule faengt um 8-8:15 an, und das ist okay fuer Grundschueler (deren Eltern schliesslich arbeiten muessen), aber fuer Oberschueler finde ich das auch zu frueh.

Auf TED war vor einiger Zeit eine Wissenschaftlerin, die behauptet, dass Jugendliche einfach nicht vor 22:00 schlafen koennen, so ist ihr natuerlicher Rhythmus. Wenn die dann um 8 in der Schule sein muessen und auch noch fahren usw., bedeutet das schlicht zuwenig Schlaf, was zu schlechteren Schulleistungen fuehrt.

Muessen wir also auf Freistunden hoffen, bis sich das Denken wandelt...

Ich habe als Schüler zwar auch oft über den frühen Unterrichtsbeginn gemault. (Und nein, damals wusste man noch nicht so, das in anderen Ländern die Schule später beginnt). Aber letztlich war ich froh. Nach den Hausis hatte ich dann noch genug Zeit zu spielen, ins SChwimmbad zu gehen, zum Musikunterricht zu gehen usw.

Mir hätte die Stunde am Nachmittag schon sehr gefehlt.

Deutschland ist halt, ich sag mal "anders aufgebaut": Man steht eher auf und geht eher ins Bett. Da müsste sich schon das ganze öffentliche Leben in die Abendstunden versschieben, nicht nur der Unterricht später beginnen.

Fände ich aber auch nicht so toll, im Winter sind die TAge eh so kurz.

Wenn der Tag so früh beginnt, habe ich am Nachmittag zu gar nichts mehr Lust, weil ich so müde bin.

0
@BurgessGalaxies

dann solltest du versuchen abends eher ins Bett zu gehen. Und damit du schön müde bist, dich richtig auspowern.

Ich merks ja selber: Wenn ich mal aus irgendeinem Grund nur rumsizte, dann schlaf ich einfach nicht so gut. Schlafe spät ein muss dann aber doch raus und bin dann wie gerädert.

0

Weil Du heute noch ins Freibad oder zum See fahren sollst.^^Willst Du im Winter wirklich erst zur einsetzenden Dunkelheit zur "Teatime" nach Hause kommen und diese dann britisch mit der Family verbringen? Ich vermute Deine Familie ist so deutsch zerrissen,das dies gar nicht möglich ist.Du darfst Dich bei den Arbeits/ Sozialministern der 80er Jahre bedanken.Diese haben verlangt,das man sich bundesweit bewirbt und umzieht.Wusstest Du bestimmt nicht ,gelle?^^

doch, das wusste ich, aber ich hätte nicht gedacht, dass es daran liegt :)

1
@BurgessGalaxies

:) wollten wir so britisch sein? Wir schaffen es ja nichtmal die Zeit eine Stunde vorgestellt zu lassen.^^ Nein wollte natürlich sagen,das die Umsetzung an der "Neuen Deutschen Familienstruktur" scheitern würde.

0

Was möchtest Du wissen?