Wieso kaufen Reiche Gebrauchtartikel?

12 Antworten

Weil gebrauchte Waren oftmals kaum schlechter als neue Waren sind und im Vergleich fast nichts kosten.

Es ist einfach sinnvoll und hat wenig mit dem eigenen Vermögen zutun.

Grob gesprochen gibt es drei Arten von Reichen.

1) Die haben ihren Reichtung geerbt, im Lotto gewonnen oder sind sonst irgendiwe ohne eigene Leistung zum Reichtum gekommen. Die sind häufig ziemlich gut im Geld ausgeben und die würden auch nichts gebrauchtes kaufen, sondern ihr Geld eher verschleudern.

2) Die sind durch eigenes Geschick zu viel Geld gekommen und wollen nun aller Welt ihren Erfolg und Reichtum zeigen. Auch die sind ebenfalls gut im Geld ausgeben wie die aus 1)

3) Die sind durch harte Arbeit und Fleiß sowie dem geschickten Umgang mit Geld zu Wohlstand und Reichtum gekommen. Die bleiben häufig beim gleichen sorgsamen Umgang mit Geld, mit dem sie unter anderem ihren Reichtum erreicht haben. Deshalb ist das die typische Klientel, die trotz Reichtum immer noch sorgfältig abwägt, was sie für ihr Geld bekommen und die kaufen dann immer noch gebrauchte Sachen oder regelmäßig bei Aldi ein.

Man baut Reichtum auf, in dem man mehr Geld einnimmt, als man ausgibt.

Wenn der gebrauchte Gegenstand noch gut ist und einem gefällt, warum sollte man unnötig viel mehr für einen neuen ausgeben?

Neu ist auch nicht immer besser und selbst wenn man reich ist, darf man nachhaltig einkaufen. D.h. wenn man sein Geld zum Fenster rauswirft, ist man nicht lange reich und zum anderen wäre es doch zu schade, ein Gebrauchsgegensgegenstand wegzuschmeißen, nur weil man ihn selbst nicht mehr braucht....

Ich könnte mir problemlos das jeweils neueste iPhone kaufen, doch mit dem Preis-Leistungsverhältnis hätte ich meine Probleme.

Es käme mir vor, als würde ich Geld zum Fenster rausschmeißen.

Vielleicht ist das Geheimnis des gesunden Reichtums nicht Geiz, sondern ein sicheres Gefühl für Angemessenheit.

Ich habe schon einige gebrauchte Geräte gehabt: iPhone 4, iPhone 5, iPhone 6 und 6s, iPhone 7, iPhone 8 und jetzt nutze ich das iPhone XS.

Nur bei meinem Laptop habe ich mal 1200 € ausgegeben, was aber immer noch Mittelklasse ist.

Was möchtest Du wissen?