Wenn das dort steht, ist das natürlich auch möglich.

...zur Antwort

Andere Meinung fehlt als Antwortoption. Denn mMn kann man hier nicht pauschal JA oder NEIN sagen.

Ist man übergewichtig hilft es, in vielen Fällen zumindest, wenn man (gerade das kalorische, Essen reduziert.

Befindet man sich bereits im Untergewicht schadet man seinem Körper durch noch weniger Essen.

Daher ist das Thema eher ein zweischneidiges Schwert.

Und selbst wenn man weniger Kalorien isst, heißt das nicht, dass man auf andere Nährstoffe verzichten sollte!

...zur Antwort

Trennung gibt es noch eine Chance?

Hallo ich bin 28 bin verheiratet wir haben einen gemeinsamen Sohn 3 Jahre. Sind seit 6 Jahren zusammen und seit 5 verheiratet.

Kurz zu unserer und meiner Geschichte.

Ich war Soldat wurde in der Arbeit sehr viel gemobbt. Mit Worten und taten.

Habe das immer mit nach Hause gebracht. Irgendwann war ich an einen Punkt an dem ich mich selbst aufgegeben habe. Hab ihr aber nie gesagt was wirklich mit mir passiert ist in der Zeit. Irgendwann war der Punkt erreicht an dem ich meine Frau mit Kind und Haushalt und schriftliches nicht mehr unterstützen konnte weil ich zu sehr mit mir beschäftigt war. Also sprich ich konnte mich nicht mehr um sie oder um unser Kind kümmern. Ich kann heim und legte mich sofort auf die Couch obwohl sie mich gebraucht hätte. Sie hat mir 3 Chancen geben das zu ändern aber ich war in mir selbst gefangen und konnte nicht raus. Wir haben dann in der Zeit ein Haus gekauft das wir in einen halben Jahr umgebaut haben für uns. 90% Eigenleistung das machte mit Spaß aber ich war auch gestresst und habe in dieser Zeit auch oft mit blöden antworten und Sprüchen um mich geschmissen.

Aber das tat ich auch wenn ich von der Arbeit heim kam, und der Tag durch das Mobbing schlecht war. Zum leiden meiner Frau.

Während der Bauphase ging sie schon für 2 Tage zu ihrer Mutter und wollte sich da schon trennen nur dann hatte sie mir noch eine Chance gegeben nr.3 nur ich konnte immernoch nicht aus mir raus.

Im Dezember hatte sie den Kinderwunsch geäußert zu Kind nr2 ich war so glücklich.

Jetzt ist sie zum 2. Mal in der 12. Woche schwanger. Sie hat mir 2 Wochen bevor sie ging noch den positiven schwangerschaftstest geschickt und sich gefreut "unsere Familie hat sich so eben vergrößert" ich war so glücklich.

Am samstag bevor sie am Sonntag dann gegangen ist haben wir bei meinen Eltern geschlafen sie hat noch Pläne für Sep. Zum Geburtstag ihrer Tante mit ihr gemacht.

Eine Woche bevor ich ihr alles sagen wollte eine Woche bevor ich aus der Bundeswehr raus gekommen bin und die neue Arbeitsstelle im Ort angetreten habe ist sie gegangen 2. Tage zuvor schreibt sie mir aber noch das sie mich über alles liebt und Sonntag war sie dann weg.

Jetzt ist sie seit 4 Wochen weg, und sagt zu 99% kommt sie nicht mehr obwohl sie die ganze Geschichte weiß sie sagt sie weiß nicht ob sie des nochmal kann oder auch will.

Ich konnte sie in der Zeit einfach nicht unterstützen da ich soviele Probleme durch das Mobbing hatte. Die letzten 3 Jahre lief einfach alles scheise in unserer Ehe aber ich hoffe so auf eine aller letzte 4. Chance jetzt wo das alles vorbei ist mit dem Mobbing und alles.

Was denkt ihr. Gibt es noch eine Chance. Wenn sie alles abblockt wir Paartherapie und und und. ?

Se fährt etz in Urlaub und überlegt aber sie sagt auch ich kenn ihre Tendenz beim Anwalt war sie auch schon und eine Wohnung hat sie auch schon weiß aber noch nicht wann sie da einziehen kann.

Was denkt ihr gibt es noch eine Chance ?

...zur Frage

Eine Chance gibt es, wie sie sagt, liegt diese aber bei 1%. Nutze sie sinnvoll!

...zur Antwort

Adressfeld durchstreichen, draufschreiben "unbekannt verzogen" und in den nächsten Postbriefkasten.

...zur Antwort

Dein Partner besitzt doch diese Erstausstattung und Du wirst ja nicht Deine gesamte Einrichtung zurücklassen.

2000,--€ Gesamteinkommen - 950,--€ macht über 1000,--€ für den Monat.

Entschuldige bitte, andere wären froh, wenn sie diesen Verdienst hätten!

...zur Antwort

Eine wunderschöne Trollgeschichte eines Level 1 Users 😂

...zur Antwort

Ja, aber wenn es wärmer wird, noch öfter mit offenem Fenster oder Klima fahren (falls vorhanden)

...zur Antwort

Wenn auch der Lieferdienst egal ist und die Problematik dennoch besteht, besteht sehr wahrscheinlich eine Lebensmittelunverträglichkeit.

Entweder probierst Du aus, was dazu führt oder Du lässt Dich testen.

...zur Antwort