Wieso gibt es keine Sterne mehr im Nacht Himmel?

8 Antworten

Mach Dir keine Sorgen: es ist noch kein Stern vom für uns sichtbaren Himmel gefallen.

Die Sichtbarkeit liegt einzig und allein an unserer Wetterlage - bei diesiger Luft, Wolkenbildung usw. sieht man nicht viel vom Sternenhimmel.

Die Luftverschmutzung durch Schwebstoffe spielt ebenfalls eine gewichtige Rolle.

Wenn Du mal irgendwann Gelegenheit haben solltest, in eine entlegene Gegend ohne Industrie zu kommen, kannst Du bei klarem Wetter einen märchenhaften Sternenhimmel sehen.

Leider muß man für so einen Anblick mittlerweile tatsächlich eine entlegene und abgasfreie Ecke unserer Erde aufsuchen, z.B. mitten auf dem Ozean oder in den Polargebieten.

Ok das könnte möglich sein also mal sehen wenn ich im Urlaub bin... Mir Persönlich fehlt das sehr.

0

Also ich sehe regelmäßig sehr viele Sterne.

Wenn Duwirklich keine sehen kannst, dann musst du einen Augenfehler haben und solltest mal zum Arzt gehen.

Du siehst wohl zur falschen Zeit an den Himmel. Wenn es bewölkt ist, kannst Du keine Sterne sehen.

Vor 2-3 Tagen habe ich einen wunderschönen Sternenhimmel gesehen, da war es in der Nacht noch recht warm und keine Wolke zu sehen.

Also mir ist klar das wenn es bewölkt ist das man keine Sterne sieht so doof bin ich nicht xD  ja gut ich habe auch in letzter zeit 1 -2 Sterne im Himmel gesehen mehr aber auch nicht.

0
@eroc2410

Wollte Dich nichti als doof hinstellen, das liegt mir fern. Es tut mir Leid, wenn Du schon so lange keinen Sternenhimmel gesehen hast.

Musst einfach mal darauf achten, wenn es mal wieder keine Wolken hat, dann kannst hoffentlich auch Du die Sterne sehen.

1

Sterne gibt es immer noch reichlich am Himmel. Durch die helle Beleuchtung in der Stadt kann man sie aber nicht erkennen. Sterne stehen in jeder  Jahreszeit am Himmel.

die Anzahl der Sterne hat sich in den letzten Jahren nicht wesentlich geändert. Auf dem Land sieht man sie besser als in der Stadt. Vielleicht haben dich deine eltern in sternenklaren Nächsten öfter darauf hingewiesen als in mäßigen sternennächten, deshalb denkst du dass es öfter so sein müsste.


und wieso sieht man sie auf dem Land mehr als in der stadt ergibt irgenwie kein sinn

0
@eroc2410

und ob. Auf dem Land ist weniger Licht am Nachthimmel und über den Städte ist immer eine Dunstglocke. Zudem sieht man in Städten nur einen Teil des Himmels

2

Was möchtest Du wissen?