Wieso feiern so viele ihr einmonatiges ,zweimonatiges...?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

So läuft das eben ganz oft bei Teenagern. Bei meinem zweiten Freund (16 bis 20) war es auch noch so. Naja, nicht ganz so ausgeprägt, aber alle halbe Jahre.

Aber da wächst man raus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja... und mir kommt es vor, als ob man schon damit rechnet, dass es nicht so lange geht, und dann jede Chance nutzt, um etwas zu feiern. 

Machen wir uns doch nix vor....Viele schaffen kein ganzes Jahr...Dann feiert man halt Wochen....Monate...Quartale..... :-D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BlackRose2001
11.04.2016, 18:25

Hahah und ich dachte schon , ich wäre die einzige mit dieser Sichtweise haha

1

Ich denke genauso wie du! Ich denke das liegt einfach am alter und an der Pubertät. Schließlich wollen die wenigsten mit 15 ihre große Liebe finden. erstmal Erfahrung sammeln ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weist du ich schätze das eher jüngere so was feiern. Und ist doch jedem selbst überlassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für diese Leute ist das wahrscheinlich eine unglaublich lange Zeit, die eine Beziehung ausgehalten hat.

Ich finde das auch ziemlich unnötig. Vor allem die dazugehörigen Facebook-Posts. Jeder kann ja feiern, was er will. Aber sowas ist nur störend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Ahnung wahrscheinlich so frisch verliebt :)))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja heute ist es ja normal jede Woche ein anderen/andere zu haben oder nicht? 

Bin ich etwa alt geworden? :(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BlackRose2001
11.04.2016, 18:21

Ja . Meiner Meinung nach ergeben Beziehungen genau so wenig Sinn . Da sind wir echt geteilter Meinung :)

0

Was möchtest Du wissen?