Wieso fange ich manchmal sinnlos an zu weinen?

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Weinen ist nicht sinnlos, auch wenn es keinen Anlass dafür gibt. Dein Herz ist einfach so voll, dass jede Erschütterung es zum überlaufen bringt. :)

Dagegen brauchst du dich auch gar nicht wehren. Weine einfach solange, bis dein Bedürfnis zu weinen gestillt ist. Lass dich von deinen Gefühlen übermannen. Und sei froh über dein Herz, weil emotionale Menschen empfinden nicht nur Trauer, sondern auch Schönheit besonders intensiv. Es gibt schlimmeres als einen direkten Zugang zu dem eigenen Herz! ;-)

Hallo, dein "und ja ich bin depressiv" ist eigentlich die Antwort auf deine eigene Frage. Weinen diente dazu in Zeiten der sprachlosen Kommunikation mitzuteilen was man empfindet. Wenn du oft für keinen ersichtlichen Grund weinst muss ich dich fragen "Was wäre für dich denn ein Grund?"

Es gibt nunmal Menschen die sehr sensibel sind, an deiner Stelle würd ich mir ums Weinen nicht soviele Gedanken machen wie um den Grund deiner Depression. Ursachen Forschung und die Befassung mit den Gedanken "Warum?" ist ratsam, sei ehrlich zu dir selber und versinke nicht in Selbstmitleid. Suche nicht nach Fehlern und bedaure nicht jeden Fliegenschiss sondern blicke dem ganzen positiv entgegen und such dir deine Lehren daraus. Spreche mit professionellen Menschen darüber und lass dir von Leuten keine mit halbwissen angereicherten Ratschläge mitgeben. Menschen die den ganzen Tag in Selbstmitleid ertrinken sind furchtbar. Aber man muss niemals alleine mit etwas klarkommen solange man nicht allein auf dieser Welt ist.

wenn es in glücksmomenten ist, ist es eigentlich nicht so schlimm aber dass das dich wdann depressiv macht ist eigenartig. was denkst du dann wenn du erst glücklich bist und dadurch weinst?

ich heule immer bei jeder Kleinigkeit!

Ich heule bei jeder Kleinigkeitund es bedrückt mich SEHR,da die Leute um mich genervt anschauen ,eher gesagt meine Familie oder manche Schulkameraden. Ich weine auch manchmal einfach vor mich hin.Sogar wenn ich ein Mensch sehe der weint,egal wer, muss ich auch weinen.Dann müssen mich z.B. meine Freunde die person und mich trösten. Auch bei kleiner Diskussion mit meiner familie fangen schon meine tränen runter zu kullern schon beim ersten satz!Sie sind dann entweder genervt/wütend und schreien mich an warum ich weine ,aber ich weiß es dann nicht ,oder lachen mich dann aus haha sie weint grundlos!Das verletzt mich auch sehr von ihnen,aber es stimmt !ich kann mich dann auch nicht mehr wehren da ich versuche nicht zu weinen jedoch weine ich mehr.Und dann ist auch schon die disskusion zu ende und nichts ist geklärt! Außerdem weine ich bei fast jeden Film,bei musik und viele andere sachen.Das heißt eigentlich weine ich die ganze Zeit,aber ich will nicht weinen.Als wären die TRänen schon vorprogrammiert. Ich hasse es vor menschen zu weinen am meisten bin ich in mein zimmer und heule da vor mich hin.ICH HASSE ES!!!ich nehme mir öfters Zeit auch für mich damit ich mich ordne aber dann weine ich auch?!Ich sage auch öfters zu mir wein nicht bei jedem scheißdreck aber ich kann es nicht kontrollieren!Wisst ihr wie ich es abstellen kann?

Lg

...zur Frage

Wieso weine ich ohne Grund?

Ich weine sehr oft und meistens ohne Grund. Ich sitze und wenn ich Musik höre, die gefühlvoll ist, Fänge ich an zu weinen. Auch einfach so, wenn ich glücklich bin und am Ende des Tages will ich weinen ohne Grund. Das sind nicht nur paar Tränen, sondern richtiges weinen, bei der meine Augen rot werden. Während ich weine, kommen mir viele Erinnerungen, die traurig sind und ich denke mir, dass meine Zukunft nicht gut sein wird. Wieso weine ich ohne Grund?

...zur Frage

Warum weine ich beim Kitzeln?

Ich kann mein Lachen ganz gut unterdrücken wenn man mich kitzelt. Wenn man mich aber mal hat, dann fange ich laut an zu lachen und gehe dann ins Weinen rüber. Aber es ist kein normales Weinen. Ich lache und weine gleichzeitig und es fühlt sich total unangenehm an. Wenn man dann aufhört mich zu kitzeln, höre ich auf mit dem ,,Wachen'' auf. Aber ein paar Minuten lang weine ich bei jeder kleinsten Berührung und das ist total unangenehm. Ich hasse es!!!

...zur Frage

Ich heule immer sehr schnell . Wie kann ich mir abgewöhnen so oft zu heulen?

Ich hab viele Probleme und ich weine oft. Immer wenn mir einer anmerkt dass es mir nich so gut geht, dann fragt er/sie mich ob mit mir alles okey ist und dann fange ich immer an zu heulen wenn ich gefragt werde und das ist auf Dauer peinlich.

...zur Frage

Habe ich ein Autoritätsproblem?

Hallo Ihr :)

Also ich hab folgendes Problem. Wenn mich jemand auf einen Fehler hinweist oder etwas an mir kritisiert, dann fange ich immer an zu weinen. Nicht weil ich mich gekränkt fühle oder will dass derjenige mitleid mit mir hat, sondern ohne für mich ersichtlichen Grund. Dieses Problem habe ich vorallem bei Lehrern, meinem Vater und anderen 'Autoritätspersonen'(Manchmal auch bei völlig fremden). Ich fange einfach an zu weinen, bekomm ne rotznase, eine zittrige stimme, einen Klos im Hals und richtig grosse Krokodilstränen bahnen sich ihren weg nach draussen.

Obwohl Ich es gut finde wenn mir jemand sagt was ich falsch gemacht habe, damit ich es beim nächsten mal besser machen kann.

Ich hab auch schon oft versucht an was witziges zu denken oder an einen Moment in dem ich glücklich war, damit ich dieses Glücksgefühl habe und nicht weine. Aber es half nichts. Erst wenn ich den Raum verlasse oder mich umdrehen kann und mich beruhigen kann wirds besser.

Am meisten stört es mich natürlich bei meinem Vater, ich kann ihn nichts fragen ohne dass ich in Tränen ausbreche. Nicht weil ich angst habe, dass er nein Sagt oder so. sondern ohne grund. Ich finde es nicht schlimm wenn mein Dad nein sagt. Akzeptiere ich vollkommen.

Ich fange nur nicht zu weinen an, wenn ich ihn per sms/Email etwas frage.

Soweit mein Problem.

Nun die Frage: Kann ich da irgendwas dagegen machen? bzw. den 'heulanfall' verringern oder bin ich einfach nur ne Memme/Heulsuse und muss mir einfach n'dickeres Fell zulegen? Wenn ja WIE?? :D

lg. Eure Lunafee

Danke für eure Antworten. Und bitte keine Blöden sprüche... ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?