Wieso druckt Drucker kein Schwarz aber grau?

5 Antworten

Sieht aus als währe die Farbe eingetrocknet weil normal Druck der Drucker Schwarz und und Grau aber warum das so ist kann nicht sagen welches model Hat deine Nachbarin den ich habe HP Desjekt und bin zufrieden damit läuft schon seit 2 Jahren super und bei mir druckt ner kein Grau sonder Schwarz wie es sein sollte

Das Schwarz kommt kommt möglicherweise nicht aus der Schwarzpatrone, sondern wird aus den Farben Rot+Grün+Blau gemischt. - Warum, weiß ich nicht.

Ich würde jedenfalls mal die Druckereinstellungen überprüfen. - Eine geringere Schwärzung ist allerdings auch typisch für die Druckeinstellung "Entwurf".

Wo kann man diese Einstellung vor nehmen? Den Drucker habe ich im Menü auf Werkseinstellungen schon mal zurück gesetzt, keine Wirkung.

0
@951260

Die Einstellungen sind an dem PC vorzunehmen, an dem der einschaltete Drucker angeschlossen ist. Die HP-Drucker-Software muss installiert sein.

Geh in Geräte und Drucker > Rechtsklick auf das Symbol des HP-Druckers > Druckereinstellungen > Durchsuche die Fenster aller Menüreiter.

In einem dieser Fenster werden verschiedene Druckqualitäten angeboten, wie: Normal, Entwurf (für sparsamen Tintenverbrauch). Da ist die Stellschraube. - Ein Blick ins HP-Handbuch könnte vielleicht auch helfen.

0

Ich würde ein paar mal die Druckkopfreinigung machen. Vielleicht war die leere Patrone über einen längeren Zeitraum im Drucker.

Ich habe schon 2 mal die Druckkopfreinigung im Menü ausgewählt und es wurden paar Farbige Vierecke aufs Blatt gedruckt, jedoch kein Schwarz.

0

Er sollte eigtl. bei der Druckkopfreinigung auch schwarz drucken...... wie heisst der Drucker?

0
@opel19

HP Photosmart 5510, habe ich oben auch schon rein geschrieben.

0

Reinstes Schwarz kommt nur aus der schwarzen Patrone. Alternativ wird Schwarz aus den Komplementärfarben CMY (Cyan, Magenta, Yellow) gemischt, was aber ein eher schmutziges Grau ergibt. Und das scheint hier der Fall zu sein.

Ich kenne das so, dass bei einer leeren Schwarz-Patrone die Abfrage kommt, ob man in Graustufen drucken will. Möglicherweise wurde die Patrone beim Einlegen nicht richtig erkannt und die Einstellung nicht zurückgesetzt.

Einfach mal unter "Drucken" und "Einstellungen" schauen, ob die Funktion "in Graustufen drucken" noch aktiv ist und diese ausschalten.

Ist die Patrone nachgefüllt worden? Dann viel Spaß! HP-Drucker wehren sich vehement gegen nachgefüllte Patronen. Außerdem müssen die Kontaktflächen auf der Rückseite und die Düsen wirklich sauber sein, damit die Patrone überhaupt erkannt wird und einwandfrei drucken kann.

Eine Reinigung des Druckkopfes bei einer gebrauchten Patrone geht z.B. in einem Bad aus einer Mischung aus 50 % Isopropylalkohol (99 %) und 50 % destilliertem Wasser. Dabei immer wieder den Druckkopf auf Küchenpapier o.ä. drücken, bis der Abdruck zeigt, dass die Tinte aus allen Düsen kommt.

Es ist eine neue Patrone, sie wird auch im Menü als voll erkannt. Ich habe sie mehrfach eingesetzt und es kommt auch schwarze Farbe aus der Patrone raus wenn man mit einem Taschentuch dagegen drückt.

"In Graustufen drucken" Finde ich im Menü gar nicht. Habe ihn auch auf Werkseinstellungen zurück gesetzt, keine Änderung.

Druckkopf habe ich mal gereinigt und es zeigt sich auch keine Änderung auf.

0

Es kann sein, dass der Drucker aus den Farben „schwarz“ mischt. Schau mal nach, was eingestellt ist

Habe ihn im Menü auf Werkseinstellungen gesetzt, ich glaube nicht dass er da versucht was zu mischen.

1
@951260

Er macht, was der Computer ihm per Druckbefehl mitteilt. Und wenn da von den letzten Aufträgen noch die eine oder andere Option aktiv ist? Ein Zurücksetzen des Druckers muss nicht automatisch auch ein Zurücksetzen des Druckbefehldialogs bedeuten.

1
@Lupulus

Es wurde mit Word, Adobe PDF Reader und direktes Drucken von Bildern via Rechtsklick -> Drucken ausprobiert.

Ich versuche es morgen mal mit meinem Laptop ob es über den geht. Es ist jedoch erst seit dem die Patrone getauscht wurde so.

0
@951260

OK, dann liegt's sicher an der Patrone. Die gibt schlicht keine Tinte ab, und, wie andere schon geschrieben haben, der Drucker mischt sich notgedrungen aus den anderen Farben die (bläulichen)Grautöne. Aber reines Schwarz kann er nicht mischen.

0
@Lupulus

50-60% sieht auf dem Testausdruck aber ziemlich stark nach schwarz aus. Nicht nach Schwarzgemisch

0

Was möchtest Du wissen?