Wieso darf man in Österreich Kopftücher in Schulen tragen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Frage ist wirklich berechtigt. Natürlich verstecken sich Politiker hinter der Religionsfreiheit, aber die wahren Ursachen sind wohl die, die du schon genannt hast: man hat Angst, die Moslems zu verärgern, also bevorzugt man sie.

Da ich vermute, dass weitere "Hippie" antworten kommen zeichne ich deine Antwort als hilfreichste aus.

0
@dinozzo3

Ach du willst gar nicht antworten hören,die nicht deine meinung teilen?

Suchst du persönlcihen Rat?

0

Bitte !? - Man bevorzugt die? - Das ich nicht lache. Ich habe einen Juden in meiner Klasse,der seine 'Kappe' tragen darf. Wird er bevorzugt? - Nein. Ja,man hat Angst vor dem Moslems,denn alle Moslems sind Terroristen. - Solch ein Schwachsinn.Sie sind anscheinend auch so ein dummes,blindes Schaf,was alles glaubt,was Ihnen vorgegaukelt wird. Viel Spaß, beim Idioten spielen.

1

Endlich jemand der noch in dieser manipulierten Medienwelt klar denken kann

0

Das Kopftuch wird von vielen Muslimen als religiös erforderderlich angesehen. Es lässt sich aus dem Koran nicht herleiten: http://de.wikipedia.org/wiki/Kopftuch#Islam. Aber man sollte es als Teil einer religiösen Überzeugung tolerieren, wenn die Kopftuchträgerin es will und wenn sie nicht gezwungen wird. Man sollte in Deutschland oder österreich nicht vergessen, daß Frauen bis in die 50er Jahre ebenfalls ein Kopftuch trugen und ohne nicht in eine Kirche gelassen wurden.

... und in jeder steht, dass es verboten ist eine Kopfbedeckung zu tragen.

Ich glaube, die allermeisten Schulordnungen sagen zu dem Thema überhaupt gar nichts!

Wieso tragen Türken kopftücher?

Wieso trage türken kopftücher und frage an alle findet ihr sowas schön?

...zur Frage

Ich will kein Kopftuch mehr tragen

Hay also ich will kein Kopftuch mehr tragen ich trage seit der 5 Klasse eins und ich bin jetz in der 6 Klasse ich habe es eigentlich freiwillig gemacht naja nicht ganz ich habe es für Gott gemacht und für mein Papa ): immer wenn er ein Mädchen oder eine Frau mit Kopftuch sah sagte er: Siehst du sie trägt Kopftuch wie schön du bist alt genug warum trägst du keins?! Und das schon seit dem Kindergarten hallo mit 3 Jahren bin ich doch nicht alt genug! Und in der Schule erst ich fühle mich so unterdrückt wegen Schwimmen und wegen Sport ich muss es zwar nicht ausziehen aber wie eine Mütze tragen und das sieht Hässlich aus ); und in Schwimmen bin ich die einzige die eine Badekappe trägt und einen Schwimmanzug ); ich bin echt traurig deswegen ich will ja ein Kopftuch tragen aber nicht jetz ich bin noch ein Kind! Wenn ich Erwachsen bin hätte ich es auf jeden Fall getragen und außerdem sind wie in Deutschland ganz ehrlich es sollte verboten sein in Schulen Kopftücher zu tragen wie das Christliche Kreuz verboten wurde in denn Schulen zu tragen Deutsche sind doch Christen nehme ich mal an und anstatt Kopftuch zu verbieten verbieten sie das Kreuz? wir sind sowieso noch Kinder und die meisten werden sowieso gezwungen aber es sollte nicht Verboten sein in seinem Beruf Zb. Lehrerin usw. Kopftuch zu tragen weil da ist man schon Erwachsen und wird nicht unterdrückt und macht es aus liebe zu Gott ich weis nicht was ich machen soll meinen Eltern sage ich es niemals! Und ich habe angst das sie mich in mein Heimat Land schicken wie es bei so vielen anderen war. Und ich will so gerne in einen Verein sein wie bei Ballett oder Fußball in Ballett wollte ich schon mein ganzez Leben lang hin doch mein Papa lässt mich nicht er sägt sie tragen so enge Sachen un so ): und in Fußball sind Jungs ); außer die Schule habe ich leider nichts ich kann nicht mal schwimmen ich bin einer der wenigen die nicht schwimmen können ): früher hat mich mein Papa vieles gelassen aber weil ich Kopftuch trage darf ich nicht in ein Verein,Kino,Feier,Übernachtung,Kleidung so meint es jedenfalls mein Papa... und ich muss immer um 11 Uhr ins Bett weil ich noch beten muss oder Koran lesen muss okay beten und Koran lese ich gerne aber ich würde gerne etwas früher ins Bett gehen... Und es ist sooo heiß! wennn wir draussen sind imm Somme ich habe dann eine stoff Hose 2 Pullovers und noch ein Kopftuch Aber das wichtigste ist je doch das ich in der Schule kein Kopftuch trage die Jungs nennen mich manchmal Kopftuch Gangster ich wehre mich schon da gegen aber es ist sehr verletzend kennt einer von euch vieleicht ein Gymnasium wo das Kopftuch tragen verboten ist??? Und wenn es keine gibt gebt mir bitte Tipps wie ich lernen kann es zu ignorieren Danke ):

...zur Frage

Verschleierungsverbot fr , ös bel?

Warum wurde ein verschleierungsverbot in Frankreich , Österreich und Belgien eingeführt welche Grund gab es da?? Ich weiß nur das es zu jedem ein andere Grund war könnt ihr mir die neben und was bringt das verbot ????

...zur Frage

Was haltet ihr eigentlich mittlerweile vom Kopftuch?

...zur Frage

Schule zieht Schüler vor?0?

In der Schulordnung steht keine Kopfbedeckung während des Unterrichts also keine kaputze keine Kappe usw. Aber wieso darf dann eine Schülerin ein Kopftuch tragen? Damit kriegt sie ja schon wieder eine Extrawurst. Darf sie dass vom Gesetz her. Oder muss sie sich auch an die schulregeln.  halten?

...zur Frage

Hausordnung der Schule - Verbindung zu den Gesetzen?

Hallo! Also, heute haben wir in der Schule, über die Schulordnung geredet. Viele Jungs in unserer Klasse tragen Snapbacks und manche Mädchen Mützen, laut Schulordnung müssen sie diese aber zu Unterrichtsbeginn abnehmen. Ein Junge reagierte darauf, indem er meinte, dass dies nicht im Gesetz steht und die Schule sich das nicht ausdenken bzw. das nicht selber entscheiden dürfte.

Meine Frage ist nun: Ist man verpflichtet, seine Kopfbedeckung (Ausnahme religiöser Grund) abzunehmen, weil es die Schulordnung so sagt, obwohl man laut Gesetz freies Recht dazu hat, zu tragen, was man will, solange es keinen beldeidigt? Kann die Schule Gesetze, unabhängig von dem Grundgesetz, im Schulgebäude anders handhaben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?