Wie zeig ich ihm, dass es so nicht weitergeht?

7 Antworten

Sag es ihm.Sag ihm wenn sich langfristig nichts ändert das du nicht bei ihm bleiben kannst.Da ist die knallharte wahrheit am besten er soll kapieren das dus ernst meinst also sags direkt und sei nicht zu nett dabei.Ich glaube er denkt inzwischen du meinst das eh nicht ernst da du schon zu viele Chancen gegeben hast,mach ihm klar das das die letzte ist !

Wie zeig ich ihm jetzt, dass sich was ändern muss?

Das musst du ihm nicht zeigen sondern sagen oder soll er per Pantomime erraten was du möchtest? :) Wenn man sich deine Frage durchliest kristallisiert sich auch heraus das er es so einfach und unkompliziert wie möglich haben möchte, er spielt den Pascha und macht was er will. Was du daraus machst musst du im Endeffekt selbst entscheiden. Wie du schon geschrieben hast - beide müssen an sich arbeiten und vorallem arbeiten wollen und das scheint bei euch aber sehr einseitig zu sein. Du willst, er nicht. Du machst dir Gedanken er nimmt was kommt. Das hat in meinen Augen nichts mit einer gesunden Beziehung zu tun und dann schon nach der kurzen Zeit...

Ich würd nich gleich mit schluss machen drohen.... Aber du musst kleine drohungen aussprechen und bei nichtbeachten auch wortlos durchziehen ... Ich weiss ja nich was er genau macht aber immer punkt genau handeln ....

das hab ich ja auch nicht vor. Ich will ja keine Trennung

0

lethargisch, müde, demotiviert, antriebslos, faul, tipps dagegen?

Hii, bin im moment total faul. in der schule läuft nix, tests haben wir schon, aber ich brauch nicht viel zu lernen um gute noten zu schreiben.wenn die Lehrer dann alles fünfmal wiederholen, komm ich auf die Krise. Hausaufgaben hab ich sowieso fast nie. Wenn es mir dann in der schule so langweilig ist, geht das zuhause im gleichen Stil weiter . ich üb nie mehr Klavier, verbringe meine Abende aufm Sofa und wenns gut kommt geh ich mal noch joggen. hab immer schlechte Laune...Dummerweise gehts meinen Schulfreunden nicht so, deshalb frag ich euch, was gegen so eine allgemeine Lethargie zu tun ist...dankä

...zur Frage

Wie kann man denn Dinge verarbeiten?

Wie funktioniert so etwas? Ist das vergessen? Oder klar darüber nach denken zu können, ohne gleich wieder eine Krise zu bekommen oder das schlechte Gefühle hoch kommen? Ich weiß, wenn man etwas nicht verarbeiten kann und das Leben eingeschränkt wird dadurch, sollte man über eine Therapie nachdenken, aber hier sind doch bestimmt Menschen, die Dinge schon verarbeitet haben. Wie geht das?

...zur Frage

Wie soll ich ihm zeigen das er mich küssen soll? oder annähern soll?

also ich treff mich bald mit einem jungen(17) ich(15)

und nun wie zeig ich ihm wenn ich will das er mich küsst?(NEIN ich werde nicht die "initiative ergreifen")

oder wie zeig ich ihm das er sich ruhig so annähern kann?(:

sry aber ich treff mich nicht gerade jeden tag mit typen also hab nicht so gutes gefühl dafür wie man jemandem sowas klar macht(:

und ich bitte euch um ernste antworten

...zur Frage

Falsche Adresse angegeben bei Bestellung im Internet, was tun?

Hallo :) Ich habe bei einer Bestellung bei Monsterzeug.de etwas falsch eingegeben, nämlich steht da jetzt meine Straße doppelt, ich zeig euch mal wie ich das meine...

Manni Mustermann Müllerstraße Müllerstr. 263 Postleitzahl und irgendeine Stadt.

Das ist jetzt NUR ein Beispiel, damit ihr ihr seht wie ich das meine. habe zweimal meine Straße eingegeben und irgendwie kann ich das jetzt nicht mehr ändern... meint ihr mein Paket kommt trotzdem da an wo es soll?

...zur Frage

Unglückliche Beziehung oder lieber Trennung?

Mein Freund und ich wohnen seit knapp 2 jahren zusammen und sind recht früh zusammengezogen. Er hat sehr viele Probleme mit sich selbst und kommt auch nicht immer gut damit klar, dass ich noch in der Ausbildung bin und viel Zeit zum lernen brauche. Er zieht einen regelrecht mit seiner schlechten laune runter und wenn er die schlechte Laune hat kann man ihn auch mit rein gar nichts aufheitern. Nun merke ich immer mehr, dass ich nicht mehr glücklich so bin, es zieht mich selbst alles in ein Loch. Natürlich gibt es auch viele gute Tage, wo die Liebe auch ganz stark spürbar ist aber dann eben auch wieder mindestens genauso viele schlechte. Das weiß er auch alles und er hat schon oft gesagt er wird es ändern aber am Ende kommen dann doch wieder solche Tage wo er mich mit seiner Laune und Hass auf die Welt runterzieht. Ich habe schon oft darüber nachgedacht mich zu trennen aber wenn es dann Gesprächsthema wird kann ich es nicht weil ich trotzdem Gefühle habe und er auch sehr emotiobal darauf reagiert und mich bittet ihn nicht zu verlassen. Ich weis einfach nicht mehr weiter, so wie es ist bin ich nicht mehr glücklich aber bei dem Gedanken einer wirklichen Trennung muss ich auch jedes mal weinen. Am ende vertragen wur uns immer und es läuft dann erstmal gut aber nach kurzer zeit treten wieder dieselben probleme auf.Was meint ihr inwiefern sich eine solche Beziehung lohnt oder ob es einen eher kaputt macht ?

...zur Frage

Missverständnis/Stress nach erstem Date, kann man das wieder gerade biegen?

Nach dem ersten Date gab es etwas Stress weil ich etwas falsch verstanden hab und daraufhin blöd reagiert habe. Er ist genervt da ich ihn so falsch einschätzen würde. Der Streit ging um eine sache bei der ich sehr schnell sensibel reagiere weil ich da schon viele schlechte Erfahrungen gemacht habe. Das habe ich ihm dann auch gesagt als ich wieder einen klareren Kopf hatte. Jetzt weiß ich aber nicht wie es weitergehen soll und ich weiß auch nicht ob ich ihn das so direkt fragen kann, also was er denn jetzt meint wie es weitergeht? Soll ich fragen, ob er dann jetzt überhaupt noch den Kontakt möchte oder es lieber sein lassen will? Wäre über hilfreiche Antworten super dankbar, denn ich will die sache noch nicht ganz aufgeben! :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?