Wie wird Strom ins Netz eingespeist?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

yellow ist eine tochter von enbw,das läuft so die anbieter schätzen den jahresverbrauch ihrer kunden und bestellen mit reserve die menge bei der strombörse in leipzig.abgerechnet wird am ende über den tatsächlichen zählerstand deines netzbetreibers.man hat doch anhaltspunkte wieviel ein durchschnittshaushalt verbraucht und danach richtet sich der monatliche abschlag.der preis ermittelt sich aus verschiedenen faktoren,tatsächlicher strompreis plus netzbenutzung plus zählermiete in der grundgebühr

im Prinzip ist das wie beim Online Banking....

der Strom an sich ist eine undefinierbare Masse die angeboten wird. er wird in Leipzig an der so genannten Strombörse gehandelt. Ökostromanbieter haben eigene regenrative Krafwerke wie Biogasanlagen, Windräder oder PV Parks, die die entsprechende Menge Strom liefern, die dann wieder an die privaten haushalte verkauft wird...

so kann es duchaus sein, dass der Großstadtmensch im Ruhrgebiet, der was für die Umwelt tun will, seinen "ökostrom" aus einem Braunkohlekratwerk bezieht, während der Bauer in Bayern seinen "noralen" strom aus einem Windrad erhält. oder eben der Hamburger, der seinen Strom aus den Windrädern vor der Küste kriegt....

lg, Anna

Postausgang 05.11.2012, 15:35

oke danke. Das hab ich mir fast schon gedacht. Also bezüglich des Bauerns und dem Großstadtmensch

0

Dein Verbrauch wird mit einem Zähler gemessen und wird von deinem Anbieter abgerechnet.... Beim Nachbarn ist es ebenso nur dass dort sein Anbieter die Rechnung stellt.

Postausgang 01.11.2012, 23:41

Aber meist ist es doch so das die Stadt die Stromzähler abließt oder?

0
Hondaklaus 01.11.2012, 23:54
@Postausgang

Ein Beauftragter der Stadtwerke oder deines Stromanbieters wird den Zähler ablesen. Bei manchen Stromanbietern kannst du auch selbst ablesen und den Zählerstand selbst übermitteln

0

Aber meist ist es doch so das die Stadt die Stromzähler abließt oder?

wollyuno 02.11.2012, 09:34

immer der netzbetreiber

0

na du bist bei ihnen angemeldet, die kennen deine adresse und sie sehen sich an wieviel strom du verbraucht hast, so viel wird dir in rechnung gestellt glaub ich :)

Postausgang 01.11.2012, 23:40

Aber meist ist es doch so das die Stadt die Stromzähler abließt oder?

0

Was möchtest Du wissen?