wie wird eine Päppelpaste als Appetitanreger verabreicht?

4 Antworten

Wenn deine Katze sterben wird, darfst du aus meiner Sicht alles geben, was er frisst und verträgt.

Was aus meiner Erfahrung gut geht ist Gourmet Gold Mousse, mit ein bisschen lauwarmen Wasser zu einem feinen Brei zerdrückt. Das kann der Kater von einem Teller lecken oder du fütterst aus der sauberen Hand. Es ist kein gutes Futter aber wird sehr gerne gefressen.

Truje Flüssigdrink geht auch oder Reconvales Tonicum (gibst beim Tierarzt oder Amazon). Reconvales ist gut, weil es Nährstoffe enthält und eine Alternative zu Paste.

Wie schon geschrieben kann man das Futter oder Schlecki erhöht anbieten oder eben aus der Hand.

Ich persönlich würde nicht mit der Spritze ernähren. Wenn er gar nicht mehr eigenständig fressen will, sollte man besser überlegen ihn gehen zu lassen.

Appetit muß man vor dem Essen haben.

Päppelpaste kling aber eher nach Nahrungsersatz. Bis das Tier in der Lage ist selbstständig zu essen oder es am leben zu halten bis es tot ist. (wenn es nicht essen kann oder mag).

Spritze ohne nadel Schnüss uff spritze rein . Klingt herzlos aber so wurde mir das beim Tierarzt gezeigt.

Woher ich das weiß:Beruf – Ich bin gelernter medizinischer ernährungsberater

Ach ja bist du sicher das das Tier keine Schmerzen hat?

0

Das habe ich auch in Betracht gezogen, und auch schonmal gemacht, ich hab die Frage gestellt weil ich probiere was ich probieren kann.

0

bei uns hat die nicht gewirkt in dem sinn, dass die katze auch keinen bock drauf hatte.

es gibt noch verschiedene tricks, um den appetit bei katzen zu steigern: http://www.felinecrf.info/zum_fressen_motivieren.htm

zuerst kommt was zu verschiedenen produkten. weiter unten kommen tricks wie höherstellen der schale.

wichtig ist auch, dass man eine schale aus glas oder porzellan nimmt - plastik nimmt gerüche an. auch wenn man selber nichts riecht und es die katze bisher nicht gestört hatte, kann es bei krankheit ekelhaft für die katze sein.

Wie steht es denn mit Metall? Oder Aluminium?

0
@JennaSeabridge

ich habe irgendwo glas gelesen... aber ich denke, dass metall und alu auch gut zu reinigen sind. bei plastik ist ja das problem, dass die oberfläche porös ist/ poren hat, wo mehr drin hängt, als man meint, und sich deshalb gerüche oder verfärbungen festsetzen können. bei metallen ist das meines wissens nicht so.

0
@Schokolinda

Ich benutze eh kein Plastikgeschirr. Weder für mich, noch für Katze, weil ich am liebsten gründlich reinige, und zu faul bin um mich mit Plastik abzuquälen.

0

Was möchtest Du wissen?