Nun, ich habe mir zuvor erstmal in den RPG Foren in denen ich bin die RPG Regeln durchgelesen. Ich habe schon zuvor Charaktere gestaltet, nur so für mich, und da ist es Ratsam sich in Youtube anzuschauen wie man denn am Besten einen OC gestaltet, dass er nicht zu perfekt aber auch nicht zu viele Fehler hat, also, wenn die Balance zwischen guten und schlechten Dingen gehalten wird.

Was ich dir fürs Erste empfehlen würde ist für jede einzelne Stärke die du dir ausdenkst eine Schwäche zu finden, und für jede gute Eigenschaft eine schlechte Eigenschaft.

Z.B: Ein Chara kann sehr gut logisch denken und kennt sich sehr gut mit der menschlichen Anatomie aus, aber der Chara kann sehr hochnäsig werden, und liebt es seine Kollegen für ihre Fehlerchen auszulachen.

Oder wenn du in einem Superheldenforum spielst und dein Chara Supergeschwindigkeit oder Superreaktion besitzt, muss dein Chara alle zwei Stunden was essen weil ihm sonst extremst schwindelig wird und in der Wüste würde er schon nach einem Tag verhungern.

Also, für jede körperliche Stärke solltest du dir noch eine körperliche Schwäche überlegen, und für jede gute Eigenschaft solltest du dir noch eine schlechte Eigenschaft überlegen. 

Vielleicht könnte dein Chara auch ein dunkles Geheimnis in sich tragen, vielleicht hat dein Chara mehrere Morde zu verbergen.

So viel erstmal zu der Erstellung, von der Schreibweise her ist Powerplaying Tabu.

Was also verboten ist ist: "Ich ging raus, und sie folgten mir." Das kommt zwar im Roman vor, aber im RPG sollte der andere Spieler noch die Chance haben, zu reagieren.

Stattdessen solltest du folgendes schreiben: "Ich ging raus, und ich fragte mich, ob sie mir folgen wird." Somit steht es noch nicht fest ob der Chara so reagiert, der andere Spieler kann noch verschieden reagieren.

Ich habe selbst oft in Rollenspielforen gespielt, und da wirken die Admins bei der Anmeldung zwar etwas streng, wenn du noch unerfahren bist, aber wenn du dich mit ihnen absprichst, wie das jetzt am Besten wäre, damit du nicht eine Mary Sue oder Gary Stue erschaffst.

Ich hoffe ich konnte helfen.

...zur Antwort

Sichere deinen PC mit einem Passwort, und verstecke deine Wertsachen irgend wo wo er nicht rankommt oder sie nicht findet. Zum Beispiel in einem präpariertem Buch oder in einem Blumentopf o. ä. Wenn du schon keinen Zimmerschlüssel bekommst, dann versuch also zumindest, ihm den Zugang zu deinen Sachen zu verwähren. Deine Wertsachen kannst du auch generell in deinem Bürokram verstecken, achte einfach darauf, dass deine Verstecke unpersönlich sind, wenn dein Vater nicht vor dem Durchsuchen von Kleiderschränken zurückschreckt, wenn er davor nämlich nicht zurückschreckt, dann wird er Verstecke an unpersönlicheren Orten nicht erwarten. 

...zur Antwort

Ihrer, Ihren würde nämlich bei einem Wort mit dem Artikel der kommen.

...zur Antwort

Riley und Miley

Shirley und Curly

Elisabeth und Bethany (Es reimt sich zwar nicht, aber passt zu zwei Zwillingen)

Clarissa, Larissa, Blarissa und Melissa, reimen sich alle vier, such dir zwei davon aus.

Zoe und Cloe

Katana und Montana

...zur Antwort

Angst um meinen HASEN! Falsches gefressen?

BITTE LESEN! ICH HABE ECHT SCHISS!

Hallo liebe Comunity! Wie oben schon steht, habe ich Angst um mein süßes Kaninchen! Erst mal ein kleiner Steckbrief zu ihr, damit man vielleicht weiß warum sie das tut!

-Alter: 7

-Graues Zwergkaninchen

-Hat vor ein paar Monaten ihren Partner verloren (ist weiblich). Beide haben sich anscheinend sehr gemocht: Sie hat keine Symptome für Trauer gezeigt, bzw. das Essen nicht vernachlässigt!

Also, ich habe das beobachtet! Seit längerer Zeit. Ich habe im Internet nachgeschaut und gemerkt, das meine Süße sich VERGIFTET!

Wie? - Sie frisst Kirschlorbeerblätter!!! :'-(

Warum? - Keine Ahnung!

Woher kommen die Blätter? - Wir haben unsere Hecken gekürzt und einige Blätter sind in den Hasenstall gekommen! Naja, als sie noch ganz jung war, hab ich ihr mal eines der Blätter hingehalten (Haben die Hecken seit sieben Jahren). Sie hat geschnuppert und es nicht angerührt. Sie ist weggegangen! Also, sie wollte es nicht essen, die sind für sie ja giftig!

Nun, seit wir die Hecken geschnitten haben, habe ich beobachtet, wie sie zu den Blättern gegangen ist und tatsächlich eins gegessen hat! :'-O Nagut... ich habe meine Eltern gerufen und wir haben sie alle (leider außer ein paar Einzelnen ministücken) entfernt. Also aus dem Stall. Außenrum sind noch ein paar. Aber wir haben ein Hasengitter! Es kann nicht durchkommen!

Dann beobachtete ich seit ein paar Tagen, wie sie sich immer versucht ein Blatt von Außen zu holen! Sie schafft es tatsächlich! Und will alle schon seit Tagen entfernen, komme aber nicht dazu! Bis jetzt haben sich noch keine Symptome für eine Vergiftung bemerkbar gemacht!

Was sich aber bemerkbar gemacht hat:

-Sie sitzt immer an der gleichen Stelle, wenn sie das Blatt gefressen hat und bleibt still! Sie guckt durch die Gegend! Echt seltsam! :'-(

-Sie frisst es fast immer zur selben Zeit!

-ICH WEIß ICH HÄTTE SCHON LÄNGST WAS UNTERNEHMEN SOLLEN!

 Ich möchte später alle Blätter mit einem Laubsauger entfernen! Aber was soll ich tun? Hat jemand von euch schon so was erlebt? Ich weiß nicht warum sie das auf einmal tut! Sie muss doch wissen, das die giftig sind! Hat sie doch vorher auch! :-(

Bitte so schnell wie möglich eine bitte GUTE Antwort geben!

Laikali

...zur Frage

Versuche ihr einen neuen Hasenpartner zu besorgen, am besten einen der noch jung ist, der nicht so verschlossen ist. Denn wenn ein Hase seinen Partner verliert, braucht er unbedingt neue Gesellschaft. Wenn sie sich erstmal anfeinden, beobachte sie, und schaue, dass sie sich nicht verletzen. Sie werden sich früher oder später vertragen. Hasen brauchen Gesellschaft, vor allem wenn sie ihren Partner verlieren.

...zur Antwort

Meine Vermutung ist folgende:

Früher konnten sich nur reiche Leute Brillen leisten, und nur Reiche hatten auch das Geld sich zu bilden. Und wenn jemand eine Brille trug, bedeutete dies, er ist reich und somit auch gebildet. Dieses Brillenklischee hat sich bis heute eben gehalten.

Oder früher wurden die Brillen nur zum Lesen aufgesetzt, sonst nicht. Und daher entstand dieses Klischee, oder durch das Lesen wurden die Leute Kurzsichtig, so dass sie eine Brille brauchten und eine Brille bedeutete dass sie viel lesen.

Ich hoffe ich konnte dir helfen.

...zur Antwort

Megatron, Batman (In den ersten Filmen war sein Anzug grau also passt der Name, your argument is invalidXD) Batcat, Cybertron, Starscream, Destruction, wenn er gerne kratzt dann Wolverine, wenn er gerne schläft dann Student, englisch ausgesprochen ganz cool, oder Relaxo, Chillon wäre auch cool. Prowl wäre auch cool. Grey Ghost wäre ganz cool, ist der Fandom von Batman. Wenn der Kater gerne Wache schiebt kannst du ihn Sentinel oder Guard nennen, weil das Wächter bedeutet.

...zur Antwort

Ummm, grau schwarz? Megatron????

Falls weiblich: Catwoman???

...zur Antwort