Fällt euch da ein guter Beruf ein/ habt ihr eine Idee?

Hey ich wollte gerne später mit straftätern arbeiten, am besten mit psychisch kranken, ähnlich wie Armin meiwes

Klar JVA beamte arbeiten ja mit denen im Hochsicherheitsgefängnis zusammen, aber machen halt 0 den psychologischen aspekt, sondern schauen nur dass sie keine weiteren Straftaten machen und so, Sozialarbeiter beschäftigen sich glaube ich auch nicht so richtig mit der Psyche … ich würde gerne mit den richtig heftigen Fällen arbeiten, wie gesagt mit Leuten wie meiwes, allgemein kannibalen, Psychopathen, Narzissten, pädophile, Serienkiller, soziopathen, Leute die stimmen hören und so weiter… 

Hatte erstmal überlegt Kripo, also Kriminalpolizei; weil die eben auch die heftigen Fälle bearbeiten, nur nehmen die den Fall nur auf, Schreiben den bericht und geben das nur der staatsanwaltschaft weiter, und machen maximal noch Hausdurchsuchungen…

dann war in der Überlegung noch Psychiater weil ich dachte die Arbeiten ja manchmal auch psychotherapeutisch, heißt also kann alles machen wie ein Psychologe nur noch etwas mehr, das würde dann ja wieder das Psychologie Studium überschreiben bei mir, aber weiß nicht ob die auch im Hochsicherheitsgefängnis so richtig unterkommen… (oder halt Forensik kommen die auch oder nicht?)

ich würde mich wirklich gerne selbst mit denen psychisch auseinander setzen Bzw mit denen reden Gespräche führen versuchen zu helfen etc… habt ihr eine Idee oder ein Tipp für mich? Vielleicht fällt euch da ja was ein, was mir zuvor noch unerkannt geblieben war… mir ist die Arbeit mit genau den Menschen wichtig

Studium usw geht alles, habe ein gutes Abitur.

Beruf, Studium, Berufswahl, Psychologie, Justizvollzug, JVA, Psychiatrie, Justizvollzugsbeamter, Ausbildung und Studium