Wie willst du jemanden lieben, der sich selbst nicht liebt?

Das Ergebnis basiert auf 32 Abstimmungen

Ja kann ich 56%
Nein kann ich nicht 28%
Andere Antwort 16%

15 Antworten

Nein kann ich nicht

Ich war noch nie wirklich in jemanden verliebt, sobald es sich auf Menschen bezieht, die real sind oder für mich erreichbar. Im Gegenteil keine meine Beziehungen hat länger als 5 Monate gehalten, weil ich schnell gemerkt habe, dass ich nur geschwärmt habe und ich die Person dann schnellstmöglichst loswerden wollte.

Abgesehen davon: Selbstliebe wird bei mir großgeschrieben und neben Liebe zu Familie & Freunden, die einzige Liebe, die ich brauche.

Menschen, die sich nicht selbstlieben, sondern nur an sich rummeckern und jammern, dass sie hässlich sind & nichts können etc gehen mir gewaltig auf die Nerven. Mit so jemanden könnte und will ich nichts zu tun haben.

Ich hab genug eigene Probleme, da kann ich es nicht gebrauchen jemanden zu haben, der in Selbstmitleid badet.

Ja kann ich

Das geht durchaus. Nämlich dann, wenn man etwas in einem Menschen sehen kann, was dieser in sich selbst nicht sieht.

Leider sind solche Beziehungen selten sinnvoll. Meist scheitern sie an den Minderwertigkeitsgefühlen des Partners, der auf jede Krise und jeden Streit hochsensibel reagiert und einem permanent unbegründete Vorwürfe macht.

Man sollte eine Beziehung nicht mit einer Art "Therapiemethode" verwechseln.

Andere Antwort

Ich hatte früher so viele Probleme und das größte Problem war einfach, das ich mich nicht selber geliebt habe und meinen Wert nicht anerkannt habe. In dieser Zwischenzeit sind viele Männer in mein Leben gekommen und auch gegangen und dabei haben mir viele versucht die Liebe zu schenken und zu geben die ich brauchte, aber es hat trotzdem nicht gereicht und es hat trotzdem immer noch etwas gefehlt und heute verstehe ich das die Liebe zu mir selber gefehlt hat. Du kannst eine Person lieben die sich nicht selbst liebt, aber es hat halt sehr viele Nachteile. Heute liebe ich mich mehr als alles andere auf der Welt und weiß meinen Wert und wenn ich einen Mann jetzt in meinem Leben hätte dann bin ich mir sicher das sich alles richtig anfühlen wird, weil ich an erster Stelle Frieden mit mir selber abgeschlossen habe und dementsprechend kann auch auch seine Liebe erwidern!

Ein grosser Fortschritt. Gratuliere dass du es geschafft hast.

1
Andere Antwort

Meine Gedanken dazu: Jemand der sich selber liebt kann jeden anderen Menschen lieben. Doch jemand der sich selber nicht liebt kann andere nicht lieben. Wenn er geliebt wird, dann wird er es wahrscheinlich nicht wahrnehmen da er auf das "nicht geliebt werden/sein" konzentriert ist.

Nein kann ich nicht

Das wäre schon sehr anstrengend und ich denke, dass es schon stört, wenn sich jemand, den du liebst sich die ganze Zeit schlecht redet

Was möchtest Du wissen?