Wie wichtig ist das genaue Gewicht für die Narkose?

5 Antworten

Eigentlich muss sich der Anästhesist vor der Narkose von deinem Gewicht überzeugen denn davon hängt die Dosierung ab und Narkosemedikamente sind sehr gefährlich. Gewissenhafte Anästhesisten machen das auch. Denn die wenigsten stellen sich jede Woche einmal auf die Waage. Wenn du das Gefühl hast, dass du da nicht adäquat versorgt wirst, hast du das Recht, deine Narkoseeinwilligung bzw. OP Einwilligung zurückzunehmen. Du hast keine Nachteile dadurch. Du kannst dann wo anderes hingehen. Du darfst sogar kurz vor der OP deine Einwilligung noch zurücknehmen. Das steht im neuen Patientenrecht. Wenn ein Arzt dich nicht vor der OP umfangreich aufgeklärt hat, ist deine Einwilligung sowieso ungültig. Dann begeht der Arzt Köperverletzung an dir. Das passiert zwar jeden Tag, aber die meisten merken oder wissen nicht welches ihre Rechte sind. LG

Der Anästhesist hat ja weniger aufgeschrieben als du gesagt hast. Auf ein Pfund mehr oder weniger kommt es nicht wirklich an, bei 10 Kilo unterschied ist es schon problematischer.

Nein das ist nicht so wichtig, ansonsten würden sie dich selbst wiegen.

Also vernichte noch schnell alles was du willst :D

Exakte Gewichtsangabe bei Narkose?

Ich bekomme demnächst meine Weisheitszähne unter Vollnarkose raus. Dafür muss ich meine exakte Größe und mein exaktes Gewicht angeben. Jedoch ist da das Problem, dass ich auf jeder Waage ein anderes Gewicht habe und mein Gewicht im Voraus angeben muss. Jedoch wiege ich an einem Tag 3kg mehr und am nächsten wieder ein paar Kilo weniger. Ich habe Angst dass mir zu wenig Narkosemittel verabreicht wird und ich dann mitten in der OP wach werde!

...zur Frage

Mein Gewicht schwankt innerhalb der Stunden sehr stark, ist es normal?

Hallo alle zusammen!

Ich bin Mann 39J.,167 cm. und wiege ca. 66 Kilo! Da habe ich etwas Bedenken, wenn ich mich gewogen habe ist mein Gewicht ca. 66 Kilo und nach ungefähr einer Stunde kann mein Gewicht entweder runter gehen ca 65,5 Kilo oder auch rauf gehen ca. 66,8 Kilo und so geht's mir schon seit Tagen! Ich möchte wissen, ob es normal ist, dass das Gewicht sich innerhalb der Stunde sich so drastisch verändern kann, oder muss ich mir da Sorgen machen?

Ich bedanke mich im Voraus!

...zur Frage

Zuviel Gewicht bei Narkose?

Hallo ich werde morgen mit Narkose operiert.Ich habe angegeben dass ich 56kg wiege,obwohl ich 53kg wiege (fragt nicht wieso) wird das irgendwelche folgen für meine Operation haben? Danke wenn ihr antwortet😊

...zur Frage

PDA oder Spinale bei Kaiserschnitt?

Was ist besser bei einem Kaiserschnitt - PDA oder Spinale als Narkosemittel?

Besser in Bezug auf - Möglichkeit zu Stillen, - Wirksamkeit (bei schlechter Wirksamkeit droht Vollnarkose) - wieder fit werden nach der OP - Schmerzen nach der OP - Risiken

...zur Frage

Gewicht stagniert was kann ich dagegen machen?

Seit Montag esse ich nur 1000-1300 kcal und wog Montag 77 Kilo dann am Dienstag 76 am Mittwoch 75 Kilo am Donnerstag 74 und Freitag und Samstag wiege ich immer noch 74 Kilo . Warum tuht sich da nix ?

Ps bin 15

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?