Wie werde ich meine Besserwisserei los?

5 Antworten

Ich finde es schon ganz toll dass du es einziehst und was daran ändern möchtest. Wahrscheinlich hast du sie bei ihre ersten Sprechversuchen oft geholfen Wörten und Sätzen richtig aus zu sprechen. Versuche einfach darauf zu achten, dass deiner Schwester ihrem Satz beenden kann, ihr somit die Möglichkeit gibt sich selbst zu verbesseren. Und nur ab und zu ihrer Aussprache zu verbessern. Was sagt dein jungere Schwester dazu...stört er ihr... rede mal mit ihr darüber, sage du meinst es ja gut mit ihr...

Denke an den Spruch: "Kritik sollte man jemandem wie einen Mantel hinhalten, in den er hineinschlüpfen kann und nicht wie einen nassen Lappen um die Ohren schlagen."

Und jemanden ausreden lassen ist grundsätzlich wichtig. Wenn du Andere nicht respektierst, werden sie auch deine Kritik nicht respektieren.

wenn du deine kleinere schwester korrigierst ist das okay, im freundeskreis oder bei älteren solltest du dich zusammenreissen, das kommt nicht grade sympathisch rüber.

Ich weiß :(

0
@skaepia

einfach mal ne bemerkung schlucken, das kann man sich angewöhnen...

0

In ein paar Jahren wird sie dir für die Korrekturen dankbar sein. Also : lass es nicht...aber sei halt nicht zu "Oberlehrerhaft" ;-)

da gibt es nur eine Möglichkeit: "Erst denken, dann sprechen" :-)

Was möchtest Du wissen?