Besserwisserei los werden - ich will kein Besserwisser sein!

4 Antworten

Genau diese Verhaltensweise hätte beinahe meiner langjährigen Ehe den Garaus bereitet. Meine Frau hatte exakt dieselbe "Unart". Erst durch mehrere Beratungsgespräche und viel autogenes Training hat es sich gebessert. Selbstdisziplin muß man lernen, sonst machst du einigen Menschen das Leben zur Hölle !

Wenn du merkst, dass wieder eine Situation kommt, in der du wieder deinen "Senf" dazugeben könntest, einfach mal versuchen in dich zu gehen und dir zu sagen "NEIN! du bleibst jetzt ruhig!".

Du solltest es unter Kontrolle bekommen wenn du dich selbst beobachtest.

Oder, wenn du es sich durch o. g. immer noch nicht besserst: du könntest ja auch mal versuchen, wenn du schon Dinge besserwissen musst - du dich also dagegen nicht wehren kannst - deine Besserwisserei durch eingebaute "Witze" ein wenig erträglicher für dein Umfeld zu machen. Hoffe du verstehst was ich meine.

wenn du es IN der situation bemerkst, satz abbrechen, augen schliessen, innerlich langsam bis zehn zählen, ausatmen.

Was möchtest Du wissen?