Wie werde ich die Pickel an meiner Stirn wieder los?

 - (Gesundheit und Medizin, Beauty, Haut)

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich bin Kosmetikerin

Pickel können durch viele Faktoren entstehen .

Hormone (lass dich mein Arzt testen)

Ernährung süßes oder fettiges

Stress

Du verwendest die falschen Pflege Produkte

(Lass testen was für einen Hauttyp du hast )

Verwende nicht zu oft Peeling

Nimm eine Creme die nicht zu fettig ist

Fass nicht mit dreckigen Fingern an den Pickel herum

Ausdrücken solltest du gelbe Pickel gar nicht

Shampoo /Waschmittel wechseln

Kopfkissen Bezug oft wechseln

Haarbürste abkochen

Benutze für entzündete Pickel eine Zink Salbe

Man kann seine Haut auch Überreizen.

Danke

1

Das kommt drauf an woher oder warum du das hast. Das wissen wir leider nicht. Da du vermutlich aus der Pupertät raus bist könnte es sein, dass es 2 Möglichkeiten gibt.

  1. Du hast eine genetische Veranlagung für sowas
  2. Du kannst es mit Körperpflege und Ernährungsumstellung verbessern

Für 2. vermeide oder reduziere Fett, Zucker, Alkohol, Milchprodukte und wasche dein Gesicht regelmäßig. Achte auch auf Saubere Umgebung und lass dich nicht von Tiere im Gesicht ablecken.

Ich hatte in der Zeit als ich viel an Milchprodukten zu mir genommen hab, im Gesicht und am Rücken solche Pickel. Als ich dann Diese weggelassen hab und mich vegan ernährt hab, hat Das aufgehört.

Heisst jetzt nicht, dass Alle vegan werden müssen.

Es kann auch von zu viel an verarbeiteten Produkten liegen (auch Aufstriche)

Ich würde erstmal versuchen genug Wasser zu trinken

Fette eher zu reduzieren bzw. nicht stark verarbeitete Fette zu dir zu nehmen

Weniger Milchprodukte und evtl Ersatz dafür

Genug Sonnenlicht

evtl nochmal deine Hautpflege analysieren, ob Diese richtig für dich ist

Kissenbezug öfters waschen

evtl ein Dampfbad für dein Gesicht

Stress reduzieren

Sind so Dinge, die helfen könnten. Evtl machst du ja schon Sachen davon also nicht persönlich nehmen ^^

Ansonsten evtl mal zum Hautarzt gehen

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Hab manchmal auch noch vereinzelt einen oder zwei Pickel, aber denke dein Hautbild zeigt Dir, dass Da was nicht stimmt

1

Okay danke

1

Die Ernährung kann einen Einfluss haben. Milchprodukte, raffinierten Zucker, hormonell belastetes Fleisch, gehärtete Fette und generell fettiges Essen meiden. Außerdem viel Wasser trinken.

Was möchtest Du wissen?