Wie weit komme ich mit meiner wolle?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das blaue Garn reicht für eine gestrickte Mütze und Handstulpen. Auch das rosa würde für ene Mütze reichen. Oder für Babysachen allemal. Das blaue reicht auch für einen einfach gedrehten Loopschal, der aber dann nur enmal um den Hals passt. Ich weiß leider nicht, was Dir gefllen würde.

Hallo Reanne, Danke erst mal. Ich dachte schon an einen Loop o.ä. für mich.

Jetzt hab ich dazu noch ne Frage ;-) Gibt es eine "Methode" [außer Maschenprobe ;-) ] mit der ich die richtige Nadelstärke "rausbekommen" kann?

0
@lennug

Da Du ja keine Banderole hast, kann man das so nicht schätzen, geht nichts über probieren, Nadel 3 - 5 ist alles möglich, mußt Du sehen, wie es gestrickt aussieht, micht zu fest und nicht zu lose.

0

Ich teile jede Sorte jeweils in möglichst genau zwei gleiche Teile (Briefwaage). Dann stricke ich damit Pulswärmer. Ich kann so bis ans Garnende stricken.

Viel Spass und gutes Gelingen ...

Egal, ob du die Wolle zusammen verstricken willst oder nicht. Für Babymützen, die sich auch bei einem großen Auktionshaus verkaufen lassen, reicht die Wolle alle mal. Selbst für Kindermützen reicht der Rest mit 190 Gramm locker aus. Je nachdem wie bewandert du im Stricken bist und ob die Wolle zusammen passt, kann man davon auch tolle Babysets mit Jacke, Mütze und Socken stricken. Wenn du dir unsicher bist, dann nimm die Reste als Kontrastfarbe bei größeren Arbeiten.

Wieviel Wolle hast Du insgesamt oder besser gefragt, willst Du alles zusammen verarbeiten? Dann müssen beide Garne etwa die gleiche Stärke haben. Passen die Farben zusammen? Ist es beides Wolle? Beantworte mir diese Fragen, dann kann ich Dir weiter helfen.

Nein, ich möchte nicht beide Sorten zusammen verarbeiten. Von der einen (blau) Wolle weiß ich Dank meiner Küchenwaage leider nur die ungefähre Grammzahl (190 alles zusammen), sonst nichts.

Bei der anderen (rosa) Wolle steht nur das auf der Banderole: 50 g, ca. 125 m, Nadel 3,5 - 4, 50% Lammwolle, 50% Mako-Baumwolle. Hiervon habe ich 2 Knäuel, also 100 g und ca. 250 m Lauflänge.

0

Zur Verwertung von Wollresten guckst du hier:

http://www.nadelspiel.com/?s=Domino

Hallo, ich möchte die Wolle ja nicht "zwischendrin" o. ä. verarbeiten, sondern gern etwas "Eigenes" daraus stricken.

0

Was möchtest Du wissen?