Wie weich werden TK Bretzeln wenn sie auftauen / bzw. kann man sie auch einen Tag ohne TK aufbewahren und dann zubereiten?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hast Du denn so viele Backbleche ? Der Teig hält zwar etwas, aber er sollte dann aufgetaut auf dem Backpapier liegen. Den bekommst Du da ungebacken auch nicht mehr gut runter.

Dann lieber vorbacken, die brauchen doch nur 20 Minuten. Das sind 3 Bleche pro Stunde, und abends schmecken die auf jeden Fall noch.

In der Regel steht auf solchen Verpackungen drauf, ob du sie im Kühlschrank lagern kannst oder nicht.

Mach das lieber nicht. Sie kleben entweder ganz ganz schlimm aneinander oder du bekommst sie nie wieder vom Blech runter!

Ich habe das mal versucht...

Nimm doch LaugenSTANGEN. Da brauchst du viel weniger Platz auf dem Blech. Nicht zu dicht legen, sonst kleben sie zusammen. Und unbedingt Backpapier verwenden!

0

Was möchtest Du wissen?