Wie wascht ihr eure Pullover?

6 Antworten

Pullover sollten mit dem Wollwaschprogramm - falls vorhanden - mit entsprechendem Waschmittel gewaschen werden. Falls Deine Waschmaschine solch ein Programm nicht hat, dann wasche Deine Pullover von Hand.

Pullover haben nichts im Wäschetrockner zu suchen. Sie müssen auf einem Rack ausgebreitet an der (frischen) Luft getrocknet werden.

Allerdings wundert mich nicht, daß die Pulloverqualität von H&M nicht die beste ist.

Ich wasche im Moment gar keine Pullover - bei 35 Grad ziehe ich keine an ;)

Andere Sachen wasche ich bei der in den Textilien angegebenen Temperatur und trockne sie auf der Leine im Freien.

Vlt. hast Du kalkhaltiges Wasser. Gib mal Calgon zum Waschmittel dazu.

Ein Baumwollpullover gehört nicht in den Trockner. Das Pflegeleichtprogramm schleudert, das genügt. Du solltest den Pullover von links waschen und auch etwas Weichspüler benutzen.

Ich wasche meine Baumwollpullover so wie T-Shirts, Hosen, Sportshirts und sonstiges: 30 oder 40 Grad, Buntwäsche, eco. Danach ab in den Trockner.

Mit Wollprogramm waschen und nicht in den Trockner, auf einem Trocknergestell ausbreiten und liegend trocknen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?