Wie viele Menschen sind in einem 6Km stau?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das sind rund 600 Autos. Wenn in jedem Auto nur eine Person sitzt, dann also 600, sind es 5, dann 3000. Irgendetwas dazwischen darfst du dir aussuchen.

wie hast du das ausgerechnet kannst du es mir in schritte schreiben ? :D

0

Handelt es sich um einen reinen Fußgängerstau (z. B. die Warteschlange vor einem apple-Laden, wenn ein neues iPhone rauskommt)?

nein eine autobahn stau zb egal wie viele spuren oder welche autos

0

Hi gemittelte Länge eines Kleinwagens ((1)Mini cooper), Mittelklasse Autos ((2)VW Polo), ((3) VW T5)

1.) 3.655mm
2.). 3.983mm
3.). 5.304mm

= 4.314mm + 1000mm Abstand von Auto zuAuto

= 5.314mm

6km = 6.000.000mm

6.000.000mm/ 5.314mm

=1129,09~ 1129 Autos

Rechnen wa Mal mit 2 Menschen pro Auto

Das wären dann ca. 2258 Menschen +/- 50 Menschen

So meine Schätzung

je nach Spur Faktor 2 oder 3 LKW's und Motorrad Fahrer nicht mit eingerechnet obwohl meiner Meinung nach je nach Jahreszeit doch mehr LKW's unterwegs sind Fazit tendenziell eher -50 Menschen

0

die Tatsache das manche Leute Dichter Auffahren und so mehr Autos auf der selben Strecke stehen egalisiert das mit LKW wieder ein bischen

0

je nach Stau art ( Unfall oder Feierabendbedingt) sind die häufigsten so was wie Glatteis nur Perioden bedingt ist lassen wir das mal aus dem vor. kann man beim Feierabendverkehr aufgrund der Tatsache das da Hauptsächlich Berufstätige unterwegs sind also weniger Fahrgemeinschaften eher weniger. bei Unfällen mehr zum Wochenende und Urlaubsbedingt eher mehr weil da mehr Familien Unterwegs sind.

0

Woher soll man das wissen? Sind alles Reisebusse? Oder Motorräder? Kleinbusse? PKW? 

Mit wieviel Menschen sind die Fahrzeuge besetzt? Wie eng stehen sie aneinander? Zweispurig? Mehrspurig? 

Diese Frage ist also nicht zu beantworten!

Ja und man kann eigentlich wehlen mehrspurig welche autos usw aber ich weiss den rechenweg nicht aber es ist egal ob pkw usw..

0
@freezerder

Man kann die Aufgabe ohne die näheren Angaben die ich oben genannt habe nicht rechnen. 

Beispiel PKW: es gibt den Smart, der ist etwa 2,5 m lang, hat zwei Insassen. . Dagegen gibt es den Gold mit ungefähr 4,5 m. Der kann schon 5 Insassen haben. Muss aber nicht. Es können auch drei sein. Dazwischen ein Motorrad. Ein bis zwei Personen. Und dann kommt der Bus. 111 Personen. Kann aber auch sein das der an der Kreuzung davor abgebogen ist.

0

ja aber die lehrerin will ja das wir rätseln bin in der 7 und wir können ja nicht so unlogische sachen wie du schon gesagt hast lösen aber eine lösung wäre ja das zb in dem stau alles smarts wären oder so das wird sie glaube ich gelten lassen

0
@freezerder

Ich versuchs mal. Der aktuelle Smart , als Beispiel, ist 2,69 m lang. Gehen wie davon aus das NUR diese Fahrzeugart im Stau steht. Zwischen den Smart ist jeweils ein Abstand von 3m . Daraus folgt das zwischen der Heckstoßstange des einen und der Heckstoßstange des davor stehenden Smart eine Strecke von 5,69m liegt. Bis hierhin klar? 

Jetzt teilst Du die 6 km = 6000m durch 5,69m. Ergebnis ist die Anzahl der Fahrzeuge. 

Jetzt kannst Du überlegen ob die Fahrzeuge mit jeweils einem, oder mit zwei Personen besetzt sind. Also Anzahl der KFZ mal 1 oder 2 Personen. Eventuell noch die Anzahl der Fahrspuren multiplizieren. 

0

Was möchtest Du wissen?