Dann bist du in jeder Hinsicht absolut raus. Schade um die vertanen Jahre auf der Uni.....

...zur Antwort

Du meine Güte.....

Das hatte ich seinerzeit alles bequem in einer Aktentasche auf dem Gepäckträger untergebracht.

...zur Antwort

Die Katze illegal mitzunehmen wäre aus gesundheitlicher Sicht (für Mensch und Tier!) unverantwortlich. Und selbst, wenn Laien die medizinischen und seuchenhygienischen Zusammenhänge nicht verstehen, bleiben die Rechtsvorschriften verbindlich.

was würde bei einer Kontrolle passieren?

  1. Staatlich verordnete Quarantäne für das Tier (auf deine Kosten)
  2. Strafanzeige für dich
  3. Kostenrechnung für die behördlichen Maßnahmen (ebenfalls für dich)

 

...zur Antwort

Klaro Markt sie/er das.

...zur Antwort

Wie einen Jungen aus der Stufe über mir anschreiben?

Weshalb eigentlich immer nur anschreiben? Das ist doch nur Rumgeeiere. Habt ihr keinen Mund mehr zum Reden?

wir kennen uns ja gar nicht

Auch das lässt sich durch Ansprechen ändern. Das kannst du dann mit dem  "Hey" einleiten. Allerdings sollte danach noch ein paar passende Worte folgen.


 

...zur Antwort
ich würde nicht gehen

Wenn es dir schon wieder so gut geht, solltest du dich lieber mit dem versäumten Unterrichtsstoff beschäftigen anstatt auf Shopping-Tour zu gehen.

...zur Antwort

 Ich beherrsche aber den Stoff der 10. Klasse schon weitestgehend

Schön. Nützt dir aber in diesem Falle nichts. Du musst mindestens den Abiturstoff beherrschen, denn du würdest an den regulären Lehrveranstaltungen der Hochschule teilnehmen. Die Erfahrung hat allerdings gezeigt, dass selbst  Abiturienten sich an der Uni oftmals sehr schwer tun und das Studium aufgeben müssen.

...zur Antwort

Kennt ihr welche?

Mit Ausnahme eines Todesfalls in der Familie oder eigener Erkrankung gibt es da eigentlich keine. 

...zur Antwort

Das Arzneimittelrecht verbietet die Rücknahme oder Umtausch von Medikamenten, auch wenn sie noch nicht angebrochen sind. Einzig erlaubt ist die Annahme zum Zwecke der Entsorgung.

Das Geld bekommst du jedenfalls nicht zurück.

...zur Antwort

Das könnte ein Hautpilz sein. Lieber zum TA, denn das müsste (falls es einer ist), unbedingt behandelt werden. Der TA kann dann auch feststellen, ob es noch weiter Herde gibt (die können für den Laien unauffällig sein, müssten aber mit behandelt werden).

...zur Antwort

Zunächst einmal, als Anmerkung:

Es scheint sich generell um eine Schule mit gewissen Defiziten zu handeln. Zumindest im Fach Deutsch sind doch Auffälligkeiten zu verzeichnen. Nach eigener Altersangabe (17) bist du in der 12. Klasse!

Zur eigentlichen Frage: Ich bin sicher, dass schon Generationen von Schülern vor euch mit diesem Klassenraum beglückt wurden und es dennoch überlebt haben. Wenn ihr dennoch der Meinung seid, die Zustände seien unerträglich, müsst ihr halt den Beschwerdeweg (Klassensprecher, Elternvertretung) gehen.

...zur Antwort

Der Arzt verhält sich völlig korrekt, wenn er die Pille nicht "blind" verschreibt. Letztendlich dient das auch deiner Gesundheit.

...zur Antwort

Dass mal Punkte nicht gegeben werden, weil der Lehrer was übersehen hat, kommt vor. Versehentliche Vergabe von unverdienten Punkten ist dagegen sehr unwahrscheinlich.

In beiden Fällen kann jedoch korrigiert werden, wenn der Lehrer selbst drauf stößt oder drauf gestoßen wird.

Wie dem auch sei: Halt die Füße still, rühr nicht dran rum und freu dich.

...zur Antwort