Wie viele Karotten darf ich meinem Kaninchen pro Tag geben?

4 Antworten

Grundnahrung ist eigentlich die artenreiche Wiese. Heu ist ein Ersatzfutter für Wiese und muss ergänzt werden durch frische Kräuter, Gemüse, Blüten, Blätter, Äste und etwas Obst. Trockenfutter ist nicht nur überflüssig, sondern auch extrem ungesund. Hier findest du alles Wichtige über die artgerechte Ernährung (und allgemein Haltung) von Kaninchen: http://www.diebrain.de/k-index.html

bei Frischfutter rechnet man ungefähr(!) 100g pro Kilo Kanichen pro Tag. Zwei Kaninchen a 2.200g bekommen also rechnerisch etwa 440g Futter. Manche brauchen etwas weniger, andere etwas mehr, um eine schöne Figur zu haben. :-) Bei Jungtieren im Wachstum kann man generell von etwas mehr ausgehen.

Allerdings sollte es schon etwas abwechslungsreicher sein als nur Möhrchen.

Trockenfutter ist echt mistig für Kaninchen, das sollten sie nicht bekommen, gar nicht erst in Verbindung mit Frischem zeitgleich. Reduzier das TroFu bitte langsam ausschleichend auf Null und fütter langsam und vorsichtig noch ein paar Frischfuttersorten an.

@Tibettaxi: Klar dass da das Heu nicht mehr begehrt ist. Wenn ich jeden Tag die Wahl hätte zwischen Nudeln mit Bolognesesoße und nem Salat, da würd ich auch fast nur Nudeln essen. :P

Meine Mümmler fressen ihr Heu total gerne, bekommen ansonsten noch Zweige, Möhren + -kraut, Kohlrabi + -Kraut, Äpfelchen, mal n bissl Fenchel und ab und zu n bisschen was als Leckerli, z.B. ne Erdbeere oder Himbeere. Früher hab ich meinem alten Kaninchen auch immer mal die Press-"Leckerlis" gekauft, aber eigentlich sind das total ungesunde Dickmacher, genau wie das Trockenfutter. Mein damaliger Hasi musste sich dann auch nochmal langsam an die Ernährungsumstellung gewöhnen und ist immerhin 10 Jahre alt geworden. :-)

Kann mich jemand über die artgerecht Haltung von Zwergkaninchen oder Zwergwidder informieren?

Hallo,also es ist so,dass ich momentan in einer Stadt lebe und meine Familie bald in ein Haus in einem Dorf umzieht.Meine Mutter hat mir vorgeschlagen wenn wir umziehen 2 Kaninchen zu holen.Ich möchte mir die Kaninchen übrigens aus dem Tierheim oder eventuell beim Züchter holen (Zoohandlung kommt bei mir nicht in Frage,sowas will ich nicht unterstützen).Ich habe mal ein Paar Fragen

1.Wo müssen die Kaninchen leben?Draußen oder drinnen?Draußen wäre kein Problem,denn unser Haus steht auf einer gigantischen Wiese am Rande des Dorfes und es wäre kein Problem ein Gehege zu bauen

2.Wie groß muss dann das Gehege sein indem die Kaninchen leben

3.Kann man z.B ein Zwergwidder und ein Zwergkaninchen zusammen halten oder wird das in irgendeiner Weise Problematisch?

4.Wenn die Kaninchen draußen sein müssen,soll ich sie dann ins Haus reinholen wenn es z.B regnet oder schneit?

5.Wie soll ich meine Kaninchen ernähren?Ich habe gehört,dass Trockenfutter ungesund ist,aber als ich mal in einem Tierladen war,sah ich irgendwie gar nichts anderes außer Trockenfutter.Soll ich Ihnen etwa Löwenzahn geben?Oder kann man doch irgendwo artgerechtes Futter kaufen (wenn ja,sagt mir bitte wie die Zusammensetzung aussehen sollte)?

6.Ich habe eine Freigängerkatze,wird meine Katze den Kaninchen irgendwie was antun?Wie kann ich meine Katze dann davon abhalten?

7.Gibt es noch irgendwas zu beachten?Muss ich die Kaninchen vielleicht waschen?

...zur Frage

Kann ich mein Kaninchen im Sommer ohne Trockenfutter ernähren?

Ich hab mal gehört, dass man im Sommer mit viel Heu, Gemüse & evtll. Gras und Blättern von draußen und ein wenig Obst(wegen dem Wassergehalt) füttern kann... stimmt das? Und warum nur im Sommer, oder glaubt ihr ich hab mich da verhört? :D

Und welches Obst darf mein Kaninchen denn fressen? Auch Erdbeeren?

...zur Frage

Heu &' Gemüse am Abend? (Kaninchen)

Hallo ihr:) Ich habe mal nochmal eine frage, und zwar achte ich zurzeit sehr auf die gesunde ernährung von meinen kaninchen. Und ich habe schon sehr viel darüber gelesen. Aber stimmt das, wenn man Heu &' Gemüse(z.B Karotten) am Abend zusammen zum fressen gibt, dass die Tiere dann Bauchschmerzen darauf bekommen? Und stimmt es auch dass Trockenfutter dann man kaufen kann eig. total ungesund und unnötig ist? Ich freue mich auf eure Antworten:) Lg Mari

...zur Frage

Wie viel Frischfutter sollte ein Zwergkaninchen bekommen wenn es kein Trockenfutter frisst?

Meine zwei Zwergkaninchen fressen kein Trockenfutter. Ich wollte wissen wie viel ein 500g schweres Kaninchen Frischfutter essen darf pro Tag?

Danke schon mal im Voraus

...zur Frage

Warum kein Trockenfutter für Kaninchen?

Hallo! Also ich gebe meinem Kaninchen 1 mal am Tag eine Hand voll Trockenfutter. Sie teilt sich das gut ein. Sie hat manchmal noch am Morgen ein bisschen Trockenfutter. Dann tue ich auch nur wenig drauf. Meine Frage ist Trockenfutter ungesund für Kaninchen? Sie kriegt ja noch karotten , salat , apfel , frisches Wasser und auch manchmal Weintrauben die lieben meine Kaninchen.

Danke schon mal im vor raus LG

...zur Frage

Wie viel Gemüse und Grünzeug brauchen meine Kaninchen Pro Tag?

Ich füttere Meine Kaninchen nur Gemüse und Grünzeug und ein mini bisschen Obst (Apfel , Birne ) und wie viel muss ich Füttern ? Im Moment gebe Ich 2 Mal Am Tag 1-2 Karotten 5 Kolarabie Blätter , 10 - 12 Blatter Salat , und Ein bisschen Wiesen Grün , und Immer Morgens und abends und ich glaube das Reicht ihnen Nicht . Ich gib auch immer Heu .

Muss ich noch Trockenfutter Zugeben ?

Wie viel muss ich an Gemüse Füttern ?

LG Michelle

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?