Wie viele Fahrstunden sind Pflicht? Klasse AM

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, Du hast auf jeden Fall feste Kosten: 105,80 € für den Tüv ... 42,60 € für das Verkehrsamt. Dazu kommen dann die Anmeldegebühr für die Fahrschule (rechne um die 120,-) .. Prüfungsgebüren (ca. 90,-) .. Lehrmittel (ca. 30,-) .. und eben die Fahrstunden (je ca. 35,-) .. die sich nach dem Talent richten. Bist Du schon Mofa gefahren? Dann sind es meist nen bissl weniger. So der Durchschnitt liegt bei uns bei 8 Std. Kann aber eben auch nach oben oder unten gehen. Rechnen musst Du mit ca. 500,- bis 700,- Euro. Viel Erfolg. (die Preise beziehen sich auf unseren Landkreis).

Theo. Unterricht sind insgesamt 14 Stunden .. und Du benötigst nen gültigen Ausweis, ein biometrisches Passfoto, einen Sehtest und einen LSM oder Erste Hilfe Schein.

0

Hallo, erstmal danke für die Antwort. Bei mir sind es 199€ Grundbetrag, 38€ für Fahrstunden,30€ theo Prüfung,105 Praktische Prüfung, 65€ Lehrmaterial und 35€ Teilgrunbetrag. LG

0
@HeRzFreQuEnZ

Boah.. das ist ja hefig. Aber so sind die Preise eben regional unterschiedlich..aber ich dachte immer bei uns ist schon teuer. ^^

0
@diePest

Vielleicht (hoffentlich) ist es nur bei der Fahrschule so :/ Ich wohne im Landkreis Ammerland, Niedersachsen :)

0
@HeRzFreQuEnZ

Und was Versicherung etc. angeht wie viel muss ich da erwarten? Mehr als 200€ pro Jahr? :/

0
@HeRzFreQuEnZ

Danke fuer den Stern. Versicherung sollte um die 70 Euro liegen .. und ich komm auch aus Niedersachesen, aber andere Richtung .. vergleich einfach nochmal die Preise.

0

...ich hab 1976 150 oder 180 DM für alles bezahlt !.:-))

0

Ich hatte 27 Stunden

Was möchtest Du wissen?