Wieviele Fahrstunden braucht man mindestens für die Klasse A1?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du musst 16 mal in die Fahrschule für die Theorie, außerdem musst du nen Sehtest, nen Erste Hilfe Kurs und Passfotos machen.....Dann kannst du schonmal beim Amt den Führerschein beantragen.....Und wenn der Antrag dann durch ist, das dauert normal ca. 1 Monat, kannst du zur Theorie Prüfung....Dann brauchst du 3 Übungsfahrstunden, 5 Stunden Landstraße, 4 Stunden Autobahn und 3 Stunden nachts....Und dann die praktische Prüfung....

Bei Fragen melde dich einfach....

Theorie

12 Doppelstunden Grundstoff
(bei Erweiterung: 6 Doppelstunden Grundstoff)

4 Doppelstunden Zusatzstoff

Praxis

Grundausbildung nach den Inhalten der
Fahrschüler-Ausbildungsordnung
(die Zahl der Fahrstunden ist abhängig von Ihren persönlichen Fähigkeiten und dem Lernfortschritt)

5 Fahrstunden Überland

4 Fahrstunden Autobahn

3 Fahrstunden bei Dunkelheit

Bei Vorbesitz von A1 (alt: 1b)

3 Fahrstunden Überland

2 Fahrstunden Autobahn

1 Fahrstunde bei Dunkelheit

Was möchtest Du wissen?