Wie viele Briefe hat Paulus im neuem Testament geschrieben?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Paulusbriefe

Der Brief an die Römer

Der 1. Brief an die Korinther

Der 2. Brief an die Korinther

Der Brief an die Galater

Der Brief an die Epheser

Der Brief an die Philipper

Der Brief an die Kolosser

Der 1. Brief an die Thessalonicher

Der 2. Brief an die Thessalonicher

Der 1. Brief an Timotheus

Der 2. Brief an Timotheus

Der Brief an Philemon

Der Brief an Titus

Im Neuen Testament finden sich mehrere Schriften, die als Verfasser den Apostel Paulus angeben. Nur sieben dieser Briefe sind jedoch mit Sicherheit von Paulus verfasst. Für die anderen wird mit unterschiedlich gewichtigen Gründen eine spätere Verfasserschaft (z.B. von Schülern des Paulus) angenommen.

Dementsprechend unterscheidet man zwischen „echten Paulinen“ oder Protopaulinen (Römerbrief, beide Korintherbriefe, Galaterbrief, Philipperbrief, erster Thessalonicherbrief, Brief an Philemon) und Deuteropaulinen (zweiter Thessalonicherbrief, Kolosserbrief, Epheserbrief, beide Briefe an Timotheus, Brief an Titus). http://de.wikipedia.org/wiki/Neues_Testament

ganz sicher sind es dreizehn Das Problem ist der Hebräerbrief: vom Inhalt her sehr paulinisch, wird diese Urheberschaft doch auch angezweifelt. manche zählen ihn dazu, andere nicht

Traditionell werden Paulus 14 Briefe zugeschrieben.

Er hat 13 briefe geschrieben.

Was möchtest Du wissen?