Wie viele Aspirin tödlich? Nur eine Frage keine sorge ;D

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

"Nach einer jetzt veröffentlichten Untersuchung der Boston University School of Medicine sterben jährlich 16.500 Amerikaner an Magen- blutungen, die durch Aspirin und ähnliche Schmerzmittel verursacht werden, in 170.000 Fällen kommt es zu schwerwiegenden Magenschäden. Somit gehören Aspirin-Nebenwirkungen zu den 15 häufigsten Todesarten in den USA, die Zahl der Todesfälle ist ebenso hoch wie die der AIDS-Epidemie (16.685 HIV-Tote 1997). Jahr für Jahr müssen 100.000 Betroffene stationär behandelt werden, wobei Kosten von 2 Mrd. US Dollar entstehen. Trotzdem geht der rezeptfreie Verkauf weiter - allein in den USA gehen jährlich 30 Milliarden Tabletten über die Ladentheken."

Quelle: http://www.cbgnetwork.org/Ubersicht/ZeitschriftSWB/SWB1999/SWB03_99/AspirinNebenwirkung/aspirinnebenwirkung.html

googelt einfach aspirin + todesfälle ^^

Die US-Studie spricht für sich. Als ich noch im Schichtbetrieb gearbeitet hatte, hatte ich dauernd Kopfschmerzen. Mehr als drei Tabletten Acetylsalicylsäure in der Woche habe ich nicht genommen. Die Ärzte meinten, dass ich schon dieser Menge meine damalige Blutung im Dünndarm zu verdanken hatte. Immerhin deckt sich diese Erfahrung auch mit den von den Herstellern angegebenen Nebenwirkungen http://www.ellviva.de/Gesundheit/Acetylsalicylsaeure-Nebenwirkungen.html Das ging dann mit einer Eisenmangel-Anämie und einem katastrophalen hb einher. Acetylsalicylsäure rühre ich seither nicht mehr an bei Schmerzen.

aspirin sind "blutverdünnend", also würden normal schon 2-3 rippen reichen (oder etwas mehr oder weniger), um dich umzubringen!

Soda Eigenschaften?

Kann das Mineral Soda in irgendeiner Weise tödlich sein? Sofort tötet es nicht glaub ich, aber über Zeit, wenn man es sagen wir mal unbemekrt einnimmt, wie durch trinken.

Keine Sorge ich will niemanden umbringen, ist eine Recherchefrage.

...zur Frage

Medikamente in der Schwangerschaft? Ibu, Codein, Aspirin?

Hallo zusammen,

Ich habe vor zwei Tagen einen Schwangerschaftstest gemacht, der positiv war ... ich war 5 Tage überfällig ... also sehr frisch.

Doch meine Freunde ist mit Sorge verbunden. Ich war zuvor knapp 4 Wochen total erklärt mit Reizhusten und Gliderschmerzen. Habe viele Medikamente eingenommen, natürlich ohne zu wissen, dass ich schwanger bin. Nun habe ich Sorge, dass es schädlich sein könnte. Vielleicht hat jemand eine ähnliche Erfahrung und kann was berichten. Einen Termin beim Frauenarzt habe ich erst in 2 Wochen. Laut Internet-Rechner bin ich in der 5.Woche.

Ich Habe eingenommen:

-1,5 Wochen Codeintropfen 3x täglich 30 Tropfen

-ibu 600 3x täglich

- Aspirin Complex 2x innerhalb der 4 Wochen

- Mucosolvan Saft am Anfang

Vielen Dank im voraus

...zur Frage

Was sind Südländer?

Hi, ich weiß nicht ob das eine dumme frage ist oder eine schlaue aber wie gesagt;

Was sind Südländer? Viele sagen ich sehe aus wie ein Südländer, ist das positiv oder negative? xd

...zur Frage

überdosis novaminsulfon Tropfen tödlich?

Ist eine überdosis novaminsulfon tropfen 500mg tödlich bzw lebensgefährlich? Wenn man zum Beispiel auf einmal mehr als 60 tropfen nimmt? Keine sorge will mich nicht umbringen interessiert mich nur

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?