Wie viel Strom verbraucht ein Trockner im Jahr?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Einmal bei amazon eingetippt und siehe da: Trockner Effizienz B verbraucht 3,36 kwh.

Wenn eine Trocknung etwa 1 Stunde läuft, hat man 3,36 kwh verbraucht. Wenn eine kwh etwa 22 Cent kostet, kommt man auf 74 Cent für einen Trockenvorgang.

Den Rest rechnen Sie bitte selber ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst doch Name des Trockners bei Goolge angeben, da erfährst du bestimmt, wieviel Strom es verbraucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die Verbrauchswerte sind ja angegeben bei den jeweiligen Trocknern, damit kannst du für das jeweilige Modell hochrechnen, wie groß der Verbrauch wäre, wenn du dir vorher überlegst, wie oft der Trockner ungefähr laufen würde. Wir haben einen neueren Trockner und ich hab zwar keine Ahnung wieviel der genau verbraucht, ich schätze aber mal, dass wir mit zwei Personen nicht mehr als fünf Euro pro Monat Strom dafür bezahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

B ist ein Energiefresser schlechthin, A oder AA wäre gut, aber Trockner verbrauchen allgemein sehr viel Strom, also so oft wie möglich das Ding nicht nutzen.

Guck doch mal bei google nach dem Modell, da findest sicher Angaben zum genauen Stromverbrauch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir haben unseren Trockner mal an ein Energiekosten-Meßgerät gehangen. Heute, nach 13xTrocknen folgendes Ergebnis: Verbrauch: 30kwh x 24ct/kwh = 7,20€ Demnach also bei 13 Ladungen = ca.56ct/Ladung !!!


Unser Kondenstrockner ist ein alter Privileg, ca.10 Jahre alt. Wir bestücken ihn mit 3 bis 5kg Wäsche durchschnittlich. In der Regel bei 1200 Touren geschleudert.3-Per. Haushalt.


Wir lassen ihn noch paar Ladungen am Meßgerät um weitere Ergebnisse über eine längere Zeit zu erhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grob gerechnet hast du jeden Monat ca. 15 Euro mehr Stromkosten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DonRamon
25.02.2011, 10:22

Wie hast du das denn grob gerechnet? ;-)

0

Kommt immer drauf an, wie oft er in Betrieb ist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Trockner braucht ziemlich viel Strom.

Bei gutem Wetter hänge ich lieber meine Wäsche raus.

Die Luft und die Sonne kosten mir nichts.

Der Trockner läuft nur, wenn es nicht möglich ist, die Wäsche aufzuhängen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MissMilo
25.02.2011, 10:26

Ist auch der Plan. Aber mit Baby im Winter, ohne Sonne, ohne den Platz in der Wohnung für einen Wäscheständer......

0

Kommt schwer drauf an, wie oft er läuft!? Und man sollte weder Erwachsene noch Babys in den Trockner tun!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MissMilo
25.02.2011, 10:22

Ach so, na dann hat sich die Frage ja wohl erübrigt :)

0

Was möchtest Du wissen?