Wie viel MB sollte eine Bewerbung per E-Mail höchstens haben?

5 Antworten

Oft schreiben die Arbeitgeber bereits die Maximalgröße dazu. Je nach Maileinstellungen können Anhänge bis ca. 2,5 MB immer beigefügt werden, oft geht auch 3 bis 5 MB.....11 MB ist definitiv zu groß!

Eingescannte Dokumente sind oft in einem Riesenformat, die solltest du zunächst verkleinern auf umgerechnet Din A4. Dann jedes als PDF mit der Option "mittlere Qualität" abspeichern, das reduziert das Volumen nochmals. Am Ende alle Dokumente in eine einzige PDF zusamnenfügen. Fertig.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Zu viele Dokumente oder zu große Auflösung beim Scannen... was es davon ist, kannst nur du wissen.

Haha nein das ist doch nicht groß.

Erstens sind das deine ganze bewerbungs Unterlagen.

Zweitens ist 11 mb nicht viel.

Z.b ist ein Kleines handy spiel 119 mb groß

es gibt KB,MB Gb und Tb

0

Es geht hier darum, Dateien als Mailanhang zu versenden und nicht um Speicherplatz auf nem Handy. Auf den "Danke" Button bin ich versehentlich geraten...

0
@rotreginak02

Wie du oben lesen konntest habe ich dir gesagt das es nicht viel ist und habe dir als beispiel eine Handy ab genutzt ^^

0

@Whitelp1 Was interessiert die Größe eines Handyspiels? Es geht um was ganz anderes! Zum Beispiel könnte der Empfänger eingestellt haben, dass das System Mails mit Größen ab xy MB wie Spam behandelt. Und dann sind 11 MB unter Umständen auf jeden Fall zu viel.

0
@Schnoil

Ich glaube dann hätte er die Frage garnicht errstellt?^^

0
@Whitelp1

Aber deins war sinnlos, weil du Äpfel mit Birnen verglichen hast. Es nützt dem Fragesteller gar nichts, dass Apps 120MB groß sein können, er aber trotzdem keine 12 MB per Mail versenden kann.

0

Das ist zuviel. Ab 5 MB wird bei mir ungelesen gelöscht.

Was möchtest Du wissen?