Wie viel kostet eine Maus bei Kölle Zoo?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Oh, willst du das Tier retten?

Den Zahn muss ich dir ziehen. Ein Tier, welches in Gefangenschaft geboren wurde und aufwuchs, hat zwar bestimmte Instinkte... aber bestimmte Grundlagen fehlen (Dinge die man von anderen Tieren abschaut/ beigebracht bekommt). Zumal die Witterungsverhältnisse für dieses Tier ungewohnt sind.

Diese Maus würde also maximal ein paar Tage überleben bevor sie von einem anderen Tier gefressen wird... oder sie unter die Räder kommt... oder sie erfriert... oder sie verhungert.

Dieser Weg ist also ein undurchdachter wenn man es tut "um sich besser zu fühlen" oder "weil einem Tiere doch so wichtig sind".

Wenn es dir darum geht Tieren etwas Gutes zu tun, engangiere dich für den Tierschutz, hilf beim nächstgelegenen Tierheim mit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dort gibt es zum Beispiel diese weißen Albinomäuse, die 1,50 Euro pro Stück kosten. Aber so einer Maus tut ihr keinen Gefallen, wenn ihr sie frei lasst. Denn sie weiß alleine gar nicht, wie sie in draußen zurechtkommen soll und ist leichtes Futter für Raubvögel und Katzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum soll die Maus denn freigelassen werden? Sie hat doch überhaupt keine Ahnung, wie sie da draußen überlebt. Bei der ersten Gelegenheit wird sie von einer Katze oder einem Greifvogel verspeist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann kauft lieber keine.

Eine gezüchtete Maus wird in der Wildnis kaum überleben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?