Wie viel kostet ein reinrassiger Husky Welpe?

7 Antworten

Mindestens 700-800 Euro, kann auch 1000 sein, je nachdem aus welchen Linien der Kleine stammt.

Aus "Schwarzzuchten" bzw. von Vermehrern, die einfach so ohne Verband und offiziellen Zuchtzulassungen mit gesundheitlichen Untersuchungen verpaaren, kostet so ein Welpe etwa die Hälfte, aber davon ist dringenst abzuraten.

wenn die 99 in deinem Profilbild dein Geburtsjahr ist, solltest du AUF KEINEN FALL einen Husky kaufen. 

Diese Hunde brauchen unbedingt einen Erfahrenen Hunde besitzer der JEDEN TAG -> MINDESTENS <- 3 Stunden mit ihn spazieren/joggen geht. 

Und falls du tatsächlich noch so jung sein solltest kannst du auf keinen fall für so einen Hund sorgen. 

Falls du die Frage richtig gelesen hast wüsstest du dass ich keinen kaufen möchte!!!

0

Kann man nicht pauschal sagen. Fängt bei ein paar Hundert Euro an und hört bei mehreren Tausend auf. Und für ganz besondere Hunde würdest du noch wesentlich mehr bezahlen, wenn du sie denn überhaupt kriegen würdest.

bei "ein paar hundert Euro" ist was faul, dann ist das kein seriöser Züchter, sondern ein Vermehrer und der Hund wird keine Papiere haben. Vorsicht, Finger weg

0

Sollte immer beim Züchter geholt werden und wird ca. 1500,- bis 2500,-€ kosten.

Huskys sind nämlich mit die teuersten Hunde. Aber lohnt sich.

Frag die Züchterin. Aber unter 1000€ wird man nichts (seriöses) kriegen. LG

Was möchtest Du wissen?