Wie viel km/h kann ein Mensch höchstens laufen?

7 Antworten

Bei 100m in ca. 10 sec. ist es nur logisch, dass der Mittelwert bei 10m/s liegt, und das ergibt eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 36 km/h. Soviel zu Aufpassen in Physik :-) Ach so, Texas.... alles klar.

also ich würde mal sagen das kann man ganz einfach berechnen, wir nehemen mal den genannten weltrecord von ca. 9,5s auf 100m. Wenn man in physik augepasst hat kann man das ganz einfach berechnen mit v=2s/t also 2*100m/9,5s sind ganze 21,052m/s und das sind 75,789km/h. Wahnsinn!!! Ist aber auf mehr wie 100m nicht konst. durchzuhalten.

Gruß

moment mal du sagst 75 kmh der andre auf wikipedia meint 44 kmh ein paar antworten weiter unten meint jemand wegen der startphase da der läufer nicht sofort 40 kmh schnell ist bla bla aber wie schnell is der nun gelaufen 44 oder 75 kmh?

"Usain Bolt bei seinem Rekordlauf von 9,58 Sekunden sogar rund 12,5 m/s oder 44,72 km/h." (wikipedia, 100-Meter-Lauf)

0

Ein Mensch kann höchstens 50 kmh erreichen. Zumindest wenn man Profisprinter ist bei normal-sterblichen würde ich auf 20-30 kmh schätzen

hallo, der weltrekord im km pro stunde laufen beträgt 70km in einer stunde

also es ist so: die maximalen geschwindigkeiten werden so nach 60-70m erreicht beim 1oom-lauf. und da sind spitzenwerte so um die 46km/h.

@brettpitt!?: 4-7??? das macht der wanderer.

da ja die weltbestzeit über halbmarathon unter einer stunde liegt, laufen die besten quasi über 21km/h in der stunde.

Was möchtest Du wissen?