12 km laufen :)

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde nicht mit 12 km anfangen, sondern eher mit einer halben stunde. Damit du dich langsam rantastest. Läufer laufen in ihren lockeren Einheiten 1 Stunde dafür= 5min pro Kilometer. Schnellere brauchen nur 48 min (4 min/km). Ich weiß nicht wie alt du bist, aber so 6 min/km solltest du schaffen =72min. Aber wie gesagt, ich würde mich da langsam rantastem und nicht gleich mit 12 km anfangen, dann fällt es dir auch nicht so schwer.

Immerhin hat Tanzsport auch mit Ausdauer zu tun, wenn auch teilw. andere Muskeln beansprucht werden. Vom Reiten bringst du evtl. gut stabilisierende Bauch- und Rueckenmuskeln mit.

Wenn du noch nie gelaufen bist, rechne fuer den Anfang etwa 8 bis 7 Minuten pro Kilometer (Also bei 12 km = ca. 96 bis 84 Minuten). Und gehe eher nicht davon aus, dass du bei den ersten malen Laufen, 12 km gleich am Stueck durchlaufen wirst. Probier 4 x 3 km dazwischen 1-2 min Gehpause.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – 12 Marathon u 16 Ultras, Triathlon bis Mitteldistanz

kommt auf die strecke drauf an wenn es nur gerade aus geht vielleicht eine 1 stunde wenn es bergauf geht länger

1 min.-3 tage z.b.jet, oder auf den händen...

5 km pro stunde = ca.2 stunden :)

Was möchtest Du wissen?