Wie viel kg Leberkäse für 20 Personen?

8 Antworten

Wenn die alle ordentlich Hunger mitbringen, kannst Du schon mal 10 kg bestellen. Was da übrig bleibt, kannst Du noch tagelang im Kühlschrank aufbewahren.

Bei der Menge lohnt es sich auch verschiedene Sorten zu bestellen. Ein Pizzafleischkäse geht immer, oder bei Bedarf mit Zwiebeln oder viel Gemüse drin.

Woher ich das weiß:Beruf – Seit 30 Jahren in der Lebensmittelbranche unterwegs ...

Pro Person würde ich 300 Gramm Leberkäse kalkulieren. Das wären bei 20 Personen 6 kg.

Weil es von einem privaten Metzger kommt und nicht aus einer großen Fabrik, wird die Qualität wahrscheinlich sehr gut sein.

Deshalb würde ich damit rechnen, daß einige Teilnehmer ein Stück mit nach Hause nehmen möchten, also aufgerundet würde ich 8 kg bestellen.

Es sollten mehrere Senfsorten zur Verfügung stehen. Der typisch bayerische süße Senf, der normale Senf, und eine schärfere Variante. Dazu kann ich den Bautz'ner Senf sehr gut empfehlen.

 - (Gesundheit und Medizin, Freizeit, Ernährung)

Jeder Metzger, der Catering für Gruppen anbietet, hat Erfahrungswerte. Frage also mal beim Metzger nach. (Habe ich auch gemacht, als wir für den heimischen Schützenverein ein Frühstück mit Mettbrötchen plus Aufschnitt angeboten haben.)

300-500g pro Person einberechnen. Der eine isst mehr, der andere weniger.
Ich hätte gesagt, bestell 6 kilo, als puffer legst du noch 2 kilo drauf, also 8 kilo.

Wenn es nur mit Semmeln den LK gibt, 5-6 kg, wenns auch Kartoffelsalat etc. dazu gibt, reichen 4 kg

Was möchtest Du wissen?