Wie viel höher kann man mit dem Flop springen als mit dem Schersprung?

4 Antworten

Ich habe auch das Problem, dass ich den Flop nicht kann. Ich springe im Schersprung ca. 150~155cm hoch, und ich bin 16 m. Also 145cm sind schon extrem gut, denke ich. Die Sache ist, mit dem Flop kommst du, wenn du ihn gut beherrschst vielleicht nochmal 10-15cm höher.
Also es lohnt sich schon ihn zu üben.
Lg struggleoflife ^^

Von der Physik her: Beim Schersprung hast du deinen Schwerpunkt (ungefähr beim Bauchnabel) deutlich über der Latte, bei einem korrekt durchgeführten Flop ziehst du deinen Schwerpunkt deutlich unter der Latte durch. Der Gewinn sind ein paar Dezimeter.

alter hat da nicht viel zu sagen, sondern deine körpergröße und fitness. also ich hab damals 2mal Silber mit Flop geschafft bis 150 bin ich mit Schere (bin aber auch 188) also mit flop kommt man deutlich höher.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Leidenschaft über 20 Jahre

Wenn du mit Schere schon 145 cm hoch springst, hast du eine sehr starke Sprungkraft. Mit dem richtigen Training und einer perfekten Flop Technik kannst du durchaus die 175 cm knacken.

Was möchtest Du wissen?