wie verwendet man pinselreiniger?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

1. Geruchlosen Verdünner kaufen, gibt es beim Künstlerbedarf.

2. Auf keinen Fall in den Ausguss! Das zieht erhebliche Umweltschäden nach sich.

3. Der Verdünner kann wiederverwendet werden. Einfach die Farbpartikel absetzen lassen und den (fast) klaren Verdünner abgießen.

4. Dazu Arbeitshandschuhe tragen (Krebsgefahr) und am besten draußen die Pinsel reinigen oder bei weit geöffnetem Fenster.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Rat: Gib die ganze Dose zur Schadstoffsammelstelle und benutze zur Pinselreinigung bei Ölfarben die umweltfreundliche Kernseife:

https://goo.gl/G1VSzd

   ... oder Kernseife aus dem Drogeriemarkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von darkstorytime
22.11.2016, 16:35

werden bei kernseife die Pinsel trotzdem richtig gut sauber und kann man das im waschbecken machen ohne das es so flecken gibt?!?

0

Das Zeug darf nicht in die Kanalisation. Gib die Reste bei der Schadstoffsammelstelle ab oder beim Schadstoffmobil, wenn in Eurer Gegend so eins mal auftaucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?