Waschmaschine unter dem Waschbecken?

6 Antworten

Ich hätte da noch eine andere Idee, garantiert platzsparend, weil getrennt zu verstauen.;-)))

 - (Waschmaschine, Badezimmer, Waschbecken)

Syphon ist Syphon --- Das Teil wird einer Waschmaschine immer im Wege sein, weils ohne Syphon am Waschbecken eben nicht geht. Ganz egal ob der Syphon groß oder klein ist. Raumsparvarianten gibts da übrigens nicht ^^ Davon mal ganz abgesehen hättest Du wohl riesige Probleme mit den Schläuchen deiner Waschmaschine wenn die unter dem Becken stünde.

das ist sehr gefährlich, denn eine waschmaschine braucht platz zum "springen". damit meine ich, dass wenn sie schleudert, viel in bewegung ist. würde sie dann zu nah am abflussrohr stehen, könnte es somit irgendwann passieren, dass sowohl waschmaschine als auch waschbecken hinüber sind. auch in schränke (diese unterbauschränke fürs waschbecken) kann man somit eine maschine nicht stellen.

p.s.: auch wegen der elektronik ist es nicht angebracht, ein gerät direkt unter ein waschbecken zu stellen

0

Wenn die Waschmaschine anständig aufgestellt ist, darf sie eigentlcih nicht "springen" !!

0

Frag mal im Fachhandel. Ich weiß, dass es so kleine Maschinen speziell für den Standort unter dem Waschbecken gibt. Die haben ein Volumen von 3kg und so so ausgerichtet, dass man sie problemlos unter das Waschbecken bekommt - weiß leider gerade nicht, wie das Modell heißt.

würde davon abraten.

Was möchtest Du wissen?