Wie vermeide ich Stromschläge bei meiner Katze?

mein Dicker - (Katze, Katzen, Stromschlag)

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Indem Du sie beim Streicheln mit der anderen Hand unauffällig da berührst, wo Du direkt an die Haut kommst, z.B. an einem Pfotenballen. Dann wird die Ladungstrennung beim Streicheln sofort wieder abgeleitet, bevor sich eine hohe Spannung zwischen Euch aufbauen kann.

Ist mir bei meiner Katze auch schon passiert und dabei ist sie auch noch so scheu. Und wenn es dann funkt ist daß Vertrauen erst recht im Eimer. Ich habe mir seitdem angewöhnt mich vorher zu entladen indem ich z.b. etwas metallisches anfasse.

Meistens liegt das am Teppichboden. Bevor Du Deinen "Dicken" :-)) streichelst,solltest Du, z.B. an die Türklinke fassen, dann bist Du so zu sagen entladen. Schlürft Dein Kater auch so gerne das Wasser vom Wasserhahn? Wenn ich im Bad bin muß unser Kater auch dabei sein. Er ist genau so schwarz wie Deiner.

Shorty - (Katze, Katzen, Stromschlag)

ja lustigerweise tut er das tatsächlich sehr gern!!! sehen sich auch verdammt ähnlich die beiden : )

0

zum Kätzchen: süüüüüüüüüüüüß. Das Problem habe ich auch. Liegt an der trockenen Luft im Winter. Ich fasse vorher kurz an die Raufasertapete, um mich zu entladen.

hast du bestimmte Kleidung an..zb schuhe die wenn du schlürfst oder so das auslösen..bei mir passiert das recht oft wenn ich diese bunten cloogs an habe..

Was möchtest Du wissen?