Wie vermeide ich Stromschläge bei meiner Katze?

mein Dicker - (Katze, Stromschlag)

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Indem Du sie beim Streicheln mit der anderen Hand unauffällig da berührst, wo Du direkt an die Haut kommst, z.B. an einem Pfotenballen. Dann wird die Ladungstrennung beim Streicheln sofort wieder abgeleitet, bevor sich eine hohe Spannung zwischen Euch aufbauen kann.

hast du bestimmte Kleidung an..zb schuhe die wenn du schlürfst oder so das auslösen..bei mir passiert das recht oft wenn ich diese bunten cloogs an habe..

Ist mir bei meiner Katze auch schon passiert und dabei ist sie auch noch so scheu. Und wenn es dann funkt ist daß Vertrauen erst recht im Eimer. Ich habe mir seitdem angewöhnt mich vorher zu entladen indem ich z.b. etwas metallisches anfasse.

zum Kätzchen: süüüüüüüüüüüüß. Das Problem habe ich auch. Liegt an der trockenen Luft im Winter. Ich fasse vorher kurz an die Raufasertapete, um mich zu entladen.

hände vorm streicheln anfeuchten oder eincremen

anfeuchten finde ich gut, eincremen aber nicht. Der Kater riecht dann nach Handcreme - und das ist schwierig, falls er ein Außengänger ist. Es verändert seinen "sexy" Eigengeruch - und seine Duftnote wird dadurch weniger unverwechselbar. Bei einem Stubentiger ist das aber kein Problem - vorausgesetzt , er mag den Geruch der Creme.

0
@LiloB

anfeuchgtenund creme fidn ich auch eher ungeeignet, mein kater haart wie verüückt trotz fast täglichem bürsten, das klebt dann alles an meinen händen : )

0