Wie verhindere ich, dass der Gnocchi-Teig so klebrig wird?

3 Antworten

Bevor Du nachher zuviel Mehl im Teig hast, lass ihn besser erst einmal im Kühlen in einer Folientüte ruhen. So kann das vorhandene Mehl quellen und der Teig wird trockener.

Gute Antwort! Und nacher mit bemehlten Händen formen.

0

Gnocchi selber machen - Rezept

Weitere Ratgeber-Videos findest Du bei helpster

http://www.helpster.de/gnocchi-selber-machen-rezept_12782#video

Nimm mehlig kochende Kartoffeln. Sollen diese als Pellkartoffeln verarbeitet werden, dann pelle diese direkt nach dem abkochen, lasse sei ausdampfen und lasse diese über Nacht kühl abruhen. Man kann den Teig auch aus geschälten gekochten Kartoffeln herstellen, dann werden die Kartoffeln abgeschüttet, kurz und gut ausdampfen lassen und durchgepresst. Dann sofort mit den weiteren Zutaten vermengt und sofort geformt und abgekocht. Durch die Wärme entsteht Bindung, dauert die Verarbeitung zu lange wird der Teig klebrig.

Was möchtest Du wissen?