Wie unterscheidet man ein Handynummer und einen Festnetznummer?

12 Antworten

Hallo Denniswolf,

an der Vorwahl erkennt man es. Festnetzanschlüsse haben regopnale und unterschiedlich lange Vorwahlen (z.B. 030, 0391, 089, etc.).

Mobilfunknummern beginnen immer mit 01 (z.B. 0170, 0151, 0160, etc.).

Viele Grüße Daniel H. von Telekom hilft

Wenn Du ganz sicher gehen willst,google mal Vorwahlnummern.Die älteren unter uns kennen diese mal so ganz grob wie die Postleitzahlen. 1 Berlin,2 Hamburg,3 Hannover usw. 030 Berlin,040 Hamburg ,0511 Hannover,o bissel krumm,aber das ist relativ leicht.Also wenn Du nicht sicher bist,von der Stadt die Vorwahl anschauen.Beste Grüße

Festnetznummer unterdrücken

Ich habe ein Festnetztelefon, bei dem man nicht einstellen, dass die Nummer unterdrückt wird. Und ich möchte unterdrückt auf eine Handynummer anrufen. Gibt es irgenteine Vorwahl oder Ähnliches mit der ich meine Nummer unterdrücken kann?

Vielen Dank für Eure Antworten.

...zur Frage

Telefonnummer angeben auf arbeit. Bin ich verpflichtet AUCH die Handynummer anzugeben, obwohl ich eine Festnetznummer habe?

Ich bin in der Pflege. Bei uns ist es verpflichtend, dass eine Telefonnummer angegeben wird. Ich habe meine Festnetznummer angegeben. Alle wissen, dass ich auch eine Handy habe. Letztens wollte mich der Stationsleiter an meinem freien Tag anrufen, und Fragen, ob ich bei ihm einspringen könnte, weil alle seine Mitarbeiter entweder krank waren oder schon Dienst hatten. Da ich allerdings nicht daheim war, hat er mich nicht erreicht. Er hat im Haus rum gefragt, wer meine Handynummer hätte. Die Kollegen, die sie hatten, haben sie ihm nicht gegeben. Er bekam sogar von einigen die Antwort, er solle mich auf meinem Festnetz anrufen und mich persönlich um meine Handynummer für die Telefonliste bitten. Was natürlich nicht möglich war, weil ich ja nicht daheim war. An meinem nächsten Arbeitstag sagte er mir, ich solle meine Handynummer auf die Telefonliste schreiben, dass man mich erreichen könnte, wenn ich nicht daheim wäre. Ich verwieß ihn darauf, dass in den Dienstverträgen steht, dass man EINE Telefonnummer angeben muss, und man soll die verwenden, unter der man am ehesten erreichbar ist. Was in meinem Fall meine Festnetznummer ist. Er meinte, ich wäre verpflichtet, meine Handynummer anzugeben. Also soll ich meine Festnetznummer von der Liste streichen und meine Handynummer drauf setzen. Das will ich aber nicht. Ich bin unter der Festnetznummer sehr wohl erreichbar. Und ich stehe auf dem Standpunkt, wenn ich nicht daheim bin, bin ich telefonisch nicht erreichbar. Wenn ich daheim bin, brauche ich nicht an's Handy gehen. Und wenn ich unterwegs bin, ist das Handy nur für den Notfall da. Und ein Notfall ist für mich, wenn ich nach einem Autounfall halb Tod im Strassengraben liege, ich mich nicht mehr rühren kann, und ich für mich einen Notarzt holen müsste (oder eben jemand danderes, der dann mein Handy nehmen muss, weil sein'S nicht funktionstüchtig ist).

Kann mich mein Arbeitgeber wirklich dazu zwingen, meine Handynummer her zu geben, ober habe ich die Entscheidungsfreiheit, welche private Nummer ich her gebe? Ich stehe so ein bisschen auf dem Standpunkt, wenn sie wollen, dass ich mobil erreichbar bin, dann sollen sie mir ein Diensthandy stellen und es müssen feste zeiten angegeben werden, wann ich auf dem Diensthandy erreichbar sein muss.

...zur Frage

Handynummer in Bewerbungen?

Ich möchte in einer Bewerbung gerne nur meine Handynummer angeben. Muss ich dann Tel. oder Mobil davor schreiben? Ich habe nämlich mal gehört, dass man Tel. davor schreiben sollte, wenn man ausschließlich die Handynummer angibt und Mobil, wenn man die Handynummer nur zusätzlich angibt und deshalb schon bei Festnetz Tel. davorschreibt.

...zur Frage

Wie erkennt und unterscheidet man Säuren und Laugen?

Ich hab des noch nie richtig verstanden, kann mir des mal jemand erklären oder nen verdammt guten Link schicken?

...zur Frage

Gesprächspartner erhält eine Handynummer nicht die Festnetznummer

Habe eine Vodavon Telefonanlage mit Festnetznummer funktioniert einwandfrei Nur höre ich immer ,wenn ich jemand anrufe das auf seinem Telefondisplay eine Handynummer erscheint.Ruft der diese Nummer an hat er auch eine Verbindung.mit mir Frage wird meine Festnetznummer nicht angezeigt.?

...zur Frage

Viber im Ausland benutzen?

Hallo, kann man Viber auch im Ausland benutzen um vom Smartphone übers Internet eine Festnetznummer anzurufen? Genauer gesagt, wenn ich bei Viber mit einer deutschen Handynummer angemeldet bin, kann ich zB wenn ich in Frankreich bin über WLAN dort eine Festnetznummer anrufen? Und welchen Tarifpreis müsste ich dann bezahlen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?