Wie umsteigen in Köln Messe/Deutz?

6 Antworten

Das ist ganz einfach. Die Gleise 11 und 12 sind die beiden Gleise, die in Tieflage (d. h. praktisch ebenerdig) die übrigen Gleise (die höher liegen) unterqueren.

Wenn man von Gleis 11 oder 12 in die Bahnhofspassage kommt, ist direkt gegenüber der Aufgang zu den Gleisen 7 und 8.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Wie alt bist du denn?

Ich erinnere mich nur noch undeutlich an Köln Messe, aber ich glaube da ist wie in den meisten bahnhöfen einfach ein langer Tunnelgang mit den Aufstiegen zu den Gleisen, Rest ist angeschreiben.

Ich bin 15 bzw werde ich in einem Monat 16!

0
@LikeAnDoll

in dem Alter solltest du ja in der Lage sein dich wo Fremdes zurechtzufinden ;)
21 Minuten reichen völlig aus.

0
@Kabisa

Naja. Sagen wir es so. Mit einer sozial phobie könnte ich schnell aus der Fassung geraten und eine Panik Attacke bekommen, deshalb wäre ich mir nicht so sicher ob ich es schaffe

0
@LikeAnDoll

Panikattacken bringen dich nicht um. Im schlimmsten Fall setzt du dich dann draußen hin und nimmst einen späteren Zug.
Mir hat es geholfen mir die späteren Züge, im Falle eines Notfalles, aufzuschreiben.

1
@Kabisa

Guter Ratschlag, so habe ich es auch immer gemacht, immer die Alternativverbindungen griffbereit halten.

1
@Kabisa

Kann man denn einfach so einen späteren nehmen?

0

Wenn man diesen etwas seltsam konstuierten und etwas unübersichtlichen Kreuzungsbahnhof nicht kennt, ist das dort wirklich schwierig.

Vorher den von anderen Usern geposteten Lageplan zu Gemüte führen, ist sehr zu empfehlen.

Was möchtest Du wissen?