Bahnhof Köln Messe Deutz

3 Antworten

Da es auf dem Bahnhof nur beim S-Bahnsteig einen Aufzug gibt, empfiehlt es sich, bei der Ankunft gegen die Fahrtrichtung zu laufen und diesen dann zu benutzen. Danach durch die Passage gehen bis zum Gleis 2. Der Weg ist in dieser Zeit zu schaffen, aber Ihr müsst Euch schon ein bisschen beeilen!

als Einzelperson mit mittelschwerem Rucksack 83 Sekunden.

Die Umsteigewege im Bahnhof Köln Messe/Deutz sind zwar nicht weit, aber mit viel Gepäck und Kinderwagen nicht ganz einfach, da es im alten Fußgängertunnel keine Aufzüge oder Rolltreppen gibt, nur am "Hinterausgang" (Zugang zur U-Bahn) gibt es einen Aufzug und Rolltreppen aufwärts.

Wenn ihr auf Gleis 10 ankommt, findet ihr den Aufzug am hinteren Bahnsteigende, dann geht es etwa 50 Meter durch die Passage, und dort mit der Rolltreppe wieder nach oben zum Bahnsteig von Gleis 1 und 2.

Sollten Aufzug oder Rolltreppe aber nicht funktionieren, habt ihr dort lange und steile Treppen vor euch.

Hier ist ein Übersichtsplan: http://www.vrsinfo.de/fileadmin/Dateien/Haltestellenlageplaene/u_Koeln_Messe_Deutz_LANXESS_arena_Bf.pdf

Möglicherweise wäre es sinnvoller, stattdessen am Hauptbahnhof umzusteigen (dort haben alle Bahnsteige Aufzüge und Rolltreppen) oder - je nachdem, wo ihr hinwollt - in Köln Messe/Deutz am gleichen Bahnsteig in die S6 (Richtung Düsseldorf - Essen) umzusteigen.

Hallo danke schön mal für die Antwort am Hauptbahnhof können wir leider nicht umsteigen. da wir dort dann nur zwei Minuten Zeit haben. Und in Münster Deutz halt 8 Minuten. Aber laut Foto sieht es machbar aus. Wäre halt super dann wären wir 3 Stunden früher Zuhause

0

Was möchtest Du wissen?